Zum Stadtgespräch nach Düsseldorf

ging es letzten Donnerstag . Zunächst einmal mit dem Packster 80 mit der Fähre in Zons über den Rhein. Vor der Sendung gab es noch eine Pause am Rhein in Düsseldorf, hier an einem ehemaligen Kran direkt am Fernsehturm Die Zeit durfte natürlich nicht ungenutzt verstreichen. Es fand noch eine Video Konferenz statt. Aber dann […]

Weiterlesen Zum Stadtgespräch nach Düsseldorf

Ich kanns nicht lassen

Einfach zu schön. Vor allem, wenn über mir schwarze Wolken hängen und über Köln klarer Himmel ist, wie an diesem Tag diese Woche. Die Stelle liegt an meinem Weg zur Arbeit, ich bin da schon ein paar hundert mal vorbei gekommen. Aber ohne Quatsch, das sieht immer anders aus, je nachdem, wo die Sonne gerade […]

Weiterlesen Ich kanns nicht lassen

Schwer am Schleppen

….. war BlueMoon am Samstag. Und deswegen war gestern auch rein zweckgebundenes Radfahren angesagt. Zuerst zum Wertstoffhof nach Kerpen mit ein wenig Sperrmüll. Dann nach hause und gleich wieder los mit Pfandflaschen in unterschiedlichen Gebinden. Daraus ergibt sich dann diese Strecke: BlueMoon gab es dann auf der nach Hause Fahrt auch unbeladen und sieht dann […]

Weiterlesen Schwer am Schleppen

Erste Ausfahrt für #BlueMoon

in diesem Jahr. Ein Bürger in Kerpen hatte mich kontaktiert und mich gebeten, mit das hier in Kerpen einmal anzuschauen: So etwas gibt es in „fahrradfreundlichen“ Städten. *würg. Gut, dass mich mein Weg da selten hinführt. Werde mal was dazu schreiben an die Stadt. Hatte #BlueMoon gesattelt, weil ich die Gelegenheit nutzen wollte, was in […]

Weiterlesen Erste Ausfahrt für #BlueMoon

Was ich gerade so fahre

an Rädern? Vor allem Bluemoon und den Schwarzen Bullen. Im August hatte das Bullitt die Nase vorn, weil ich es einfach so gerne fahre. Im September sollte ich ja nicht so sportlich fahren, und ehrlich, mit Bluemoon ist jede Fahrt in gewisser Weise sportlich. Also erst einmal vorsichtig das viel leichtere Bulls Gravel Bike gefahren. […]

Weiterlesen Was ich gerade so fahre