Tage Do, 09.06. und Fr, 10.06.

Zwei Tage heute, knubbelt dich alles ein wenig Donnerstag ging es zuerst einmal auf die Arbeit. Hatte einen allerdings kurzen Präsenztermin und fuhr anschließend gleich wieder nach Hause. Dann was Home Office. Wichtig an diesem Tag mein Treffen im Rathaus Kerpen mit Bürgermeister Spürck und der Verkehrsverwaltung der Kolpingstadt. Es ging um die Unfälle auf […]

Weiterlesen Tage Do, 09.06. und Fr, 10.06.

100 mal Frieden

Schweres Gerät für den Frieden, den Klimaschutz und die Verkehrswende. #BlueMoon in Vollausstattung auf dem Weg zum FFF Großstreik, der damit verbundenen Fahrraddemo und zur Critical Mass Köln am Freitag. Doch eins nach dem anderen. Erst mal zur Arbeit, doppelt so schnell gearbeitet wie sonst und dann im Ratzfatz von der Arbeit zum Rheinpark. Dort […]

Weiterlesen 100 mal Frieden

Farbe

Brauchen wir nicht gerade etwas Farbe? Draußen ist alles grau in grau. Mitten am Tag ist es dunkel. Alles was depri. Anders als auf dem Titelbild dieses Beitrages, aufgenommen, ich wollte gerade schreiben, vor ein paar Tagen, aber es tatsächlich schon mehr als eine Woche her. Dann begann die graue Nebelsuppe und hält bis heute […]

Weiterlesen Farbe

szenerien

Auch schon ein kurzer Trip in den Nachbarstadtteil kann eindrucksvolle Bilder erzeugen. Hier meine Fahrten nach Kerpen am Dienstag und Mittwoch. Das Bild oben ist von Dienstag, auch das hier: Klarer Himmel, Abendrot, Mond, wow, besondere Stimmung. Am Tag darauf dann das: Neblig, diesig, verhangen (das Bild ist „schöner“ als die Realität), aber auch hier […]

Weiterlesen szenerien