Kölner Impressionen (1)

Heute mal wieder durch Köln gedüst und fleißig gefilmt. Ein paar Impressionen in den nächsten Tagen. Hier bin ich schon zig mal vorbei gefahren, so schön habe ich das noch nie auf Bilder gebannt. Nur: was ist das eigentlich. Wer weiß es?

Weiterlesen Kölner Impressionen (1)

Oben

Auf der Glessener Höhe, mit einem herrlichen Blick nach Südwesten, oder? Und so sieht es an der Stelle aus, von der aus man diesen schönen Anblick hat. Aber schon geht es weiter, gleich geht es wieder runter. Im Sauseschritt, denn die Abfahrt nach Nordosten hin ist asphaltiert.

Weiterlesen Oben

Rauf auf die Höhe

Gestern hatte ich ja schon von meiner Fahrt auf die Glessener Höhe berichtet, eine der im Zuge des Braunkohleabbaus aufgeschütteten Erhebung hier in der Jülicher Börde. Heute will ich nun von meiner Fahrt hinauf berichten. Na ja, anfangen einfach einmal mit der Anfahrt auf die Steigung mit wunderschönen, dicken, kräftigen Birken, die ich so sonst […]

Weiterlesen Rauf auf die Höhe

Ein Skorpion und Hühner

Heute nur ein kurzer Ritt mit #BlauerSkorpion durch das nahe Umfeld. Am Senrather Weg in Sindorf gibt es ja schon seit einiger Zeit diese Hühnerhaltung. Die Hühner hatten offensichtlich keine Angst vor Skorpionen und ließen mich ohne Fluchtbewegungen passieren. Einige waren auch vertieft ins Gefüttert werden, so dass sie sowieso keinen Kopf hatten. Hühnerhaltung gibt […]

Weiterlesen Ein Skorpion und Hühner

Auch bei Regen schön

Noch schnell ein Ründchen vor dem Regen gestern. Strecke gar nicht groß geplant, mehr so aufs Geradewohl. Und vielleicht ist das ja auch das Beste. Schönes gefunden und teilweise Neues, direkt vor der Haustür mehr oder weniger. Zum Beispiel die Wege über die Fischbachhöhe, auf denen ich schon eine Ewigkeit nicht mehr gefahren bin. Oder […]

Weiterlesen Auch bei Regen schön

Lesens- und sehenswert: Eder-Radweg & Diemel-Radweg

Aus der geplanten „Flucht auf zwei Rädern“ in die Eifel wurde eine dreitägige Rundtour auf bekannten und unbekannten Radwegen in Heimatnähe mit zwei Übernachtungen im Zelt. Die Superrandonnée „Rheingold“ von ARA-Niederrhein werde ich irgendwann in Angriff nehmen, wenn ich mein Liegerad habe. Und das dauert noch ein Weilchen. Ich bin momentan nicht motiviert einen detaillierten Bericht […]

Weiterlesen Lesens- und sehenswert: Eder-Radweg & Diemel-Radweg

So was ist einfach cool: Fahrt zu einem aktiven Bergwerk – Neukirchen-Vluyn, Rheinberg, Duisburg, Krefeld

Glück Auf zusammen, heute mal wieder mit dem Gruß der Bergleute, ich war mal wieder auf dem Rad unterwegs, und wenn ihr mögt, nehme ich Euch, unbezahlt und unbeauftragt, mit auf Tour. Wenn man in unserer Region zu Bergwerken und Zechen aufbricht, dann sind das ja immer ehemalige Betriebe, von einigen stehen noch recht viel,… […]

Weiterlesen So was ist einfach cool: Fahrt zu einem aktiven Bergwerk – Neukirchen-Vluyn, Rheinberg, Duisburg, Krefeld

Cool: OSTerFahrt

…OSTerFahrt durchs Münsterland. Brouter.de hat mir da ne schöne neue Strecke nach lengerich gebastelt. Wäre nie auf die idee gekommen über wettringen, am emsdettener venn vorbei richtung osten zu fahren. Aber die strecke war top und es gab kaum autoverkehr. 90 km wären es normal gewesen, aber mit dem westwind lief es ganz gut und […]

Weiterlesen Cool: OSTerFahrt

Besser als ohne: Geocaching mit dem Rad

Tatsächlich gibt es in unserer näheren Umgebung noch immer vereinzelte Geocaches, die wir noch nicht gefunden haben. Es wurde dringend Zeit, endlich mal wieder welche davon auf der Karte in gelbe Smileys zu verwandeln. Da für Karfreitag der letzte Tag mit frühlingshaften Temperaturen angesagt war, musste dieser einfach genutzt werden. Und zwar, indem wir zwei […]

Weiterlesen Besser als ohne: Geocaching mit dem Rad