Unsäglich

Eine zeitlang hatte ich den Eindruck gewonnen, der Kölner Stadtanzeiger würde seine stark autofreundliche Berichterstattung zumindest etwas verkehrswenden. Das, was am Donnerstag angesichts der „Veröffentlichung“ (siehe Ende dieses Artikels) der Unfallstatistiken für 2020 so geschreibselt wurde, vor allem im Rhein-Erft-Lokalteil, sollte mich eines Besseren belehren. So sieht Udo Beißel Pedelecs als „Problem“. Und versteigt sich […]

Weiterlesen Unsäglich

Natürlich wieder nicht

Letzter Freitag im Monat und natürlich wieder keine Critical Mass Köln. Aber zumindest ein paar Leute auf dem Rudolfplatz. Wir mussten uns zwar von der Polizei fragen lassen, ob wir wegen der „Fahrraddomostration Critical Mass“ da seien. Äh, öh, nö. Aber Maske tragen mussten wir dann auf dem Rudolf, alles gut, kein Ding, groß genug […]

Weiterlesen Natürlich wieder nicht

Geht’s noch?

„Radweg“ in Köln Widdersdorf. Das Baugebiet dort ist noch gar nicht so alt. Aber der Radweg steht bei jedem etwas größeren Regen unter Wasser. Und, wenn ich das sage, meine ich es das auch. Das ist keine kleine Pfütze, der Radweg steht mindestens für 10 Meter ein paar Zentimeter unter Wasser. Auf dem Trike fühlt […]

Weiterlesen Geht’s noch?

Brief an Frau Reker

Ich habe Frau Reker, der Oberbürgermeisterin der Stadt Köln einen Brief geschrieben. Nein, darin geht es nicht um die Radinfrastruktur in Köln oder so etwas. Es ist ein sehr persönlicher Brief, denn Frau Reker und ich teilen uns die Erfahrung mit einer Erkrankung. Und dazu habe ich ihr einen Brief geschrieben. Und dachte: dann kannst […]

Weiterlesen Brief an Frau Reker

Eisfahrt

Eisiges Winterwetter gerade draußen. Mit, im wahrsten Sinne des Wortes, Niederschlag auf der Straße und auf unseren Wegen. Schaut bitte auch hier und nach den Fotos. An den Stellen war es wirklich eisig. Das Titelfoto zeigt eine Stelle vor Köln Widdersdorf, die bei dem Wetter wirklich extrem gefährlich ist. Hinter der Kreuzung fließt der Kölner […]

Weiterlesen Eisfahrt

St. Wendel in Köln

Bestimmt Dutzende Male war ich schon da vorbei gefahren, stadtauswärts auf der Aachener Straße in Köln. Diesen Bildstock in der Höhe des Stadions hatte ich zwar irgendwie zur Kenntnis genommen, er hatte mich aber nie besonders interessiert. Eines Tages hielt ich einmal an, um zu schauen, wem er gewidmet ist. Ich erwartete eigentlich eine Marienstatue […]

Weiterlesen St. Wendel in Köln