Dritter Hunderter

Wieder mit meinem Freund einen Sonntag unterwegs. Ach, ich fahre gerne alleine, aber zusammen fahren ist toll. Diesmal ging es an die Fähre in Langel und dort über den Rhein. Danach auf die Balkantrasse und auf ihr bis nach Wermelskirchen Und dann die Trasse wieder herunter und über die Leverkusener Brücke zurück nach hause. Auf […]

Weiterlesen Dritter Hunderter

Abendrunde durch die Voreifel

Auf der Suche nach einem Ersatz für meine Hausrunde, die mir nun doch langsam einmal etwas zu langweilig geworden war (obwohl sie eigentlich gerade alle Anforderungen erfüllt, die ich so für die Vorbereitung meiner diversen Rennaktivitäten so brauche), war ich über eine Komoot Tour von Bestbikebuddy Anja gestolpert. Es ist wohl ihre Hausrunde, sie führt […]

Weiterlesen Abendrunde durch die Voreifel

Auf gehts

Yes, die erste Anmeldung steht. Kelheim, ich komme wieder. Nun schon zum dritten mal nach 2018 und 2019. Ursprünglich war ja etwas anderes geplant, denn eigentlich wollte ich von Horrem nach Bad Doberan zur Zappanale fahren. Aber das hat sich leider zerschlagen. Deswegen nun da hin: Bin gespannt, ob ich die Menschen, die ich letztes […]

Weiterlesen Auf gehts

Möge das Jahr beginnen

Und wie? Natürlich mit einem (Renn-)Radausflug mit vier Freundinnen und Freunden. Zunächst ging es zum Indemann (siehe Titelbild), dem weithin sichtbaren Symbol des so genannten Indelandes, in dem die Aktivitäten zum Wandel des Gebietes rund um den Tagebau Inden gebündelt sind. Vom Indemann aus sieht man auch das Gebiet, durch das es nachher zurück nach […]

Weiterlesen Möge das Jahr beginnen