ERFTIE goes Euronorm

Bereits vor einiger Zeit hatte ich darüber berichtet, wie einfach und letztendlich auch günstig es ist, Dinge auf einem Lastenrad in Euronorm Kisten zu transportieren. Schließlich ermöglicht die Norm eine optimale Platzausschöpfung und auch die Zusammenstellung unterschiedlicher Gebinde.

Hatte ich mir die Boxen damals gekauft, um BLUE MOON damit auszustatten, wollte ich jetzt einmal versuchen, wie sich die Boxen auf ERFTIE machen. Und siehe da: perfekt!

Die hier abgebildete Ladekapazität überschreitet natürlich bei weitem das, was ich jeden Tag zu transportieren habe. Aber dennoch, man sieht, dass hier noch Potenzial ist. Auf die leere Fläche könnte noch eine kleine Box und eine komplette Lage könnte noch oben drauf. ERFTIE hat also Dank der Euronormboxen ganz schön was an Transportkapazität. Naja, wer’s braucht.

Als Verein brauchen wir es natürlich. Wir haben Werbematerial und Informationsstände zu transportieren. Gelegentlich auch schon mal technische Geräte, wie beispielsweise unseren Codierer. So bieten die Euroboxen auch die Möglichkeit, alles geschützt und wasserdicht zu transportieren. Also, passt!