Köln – jeden Morgen

Jeden Morgen habe ich auf meiner Fahrt zur Arbeit diesen Blick auf Köln. Colonius, LVR Turm, Dom. Die Stadt. Es ist jedes Mal anders. Und immer wieder wunderbar. Und wunderschön. So wie andere Dinge, die sich vorgeblich wiederholen, immer wieder anders sind, aber eben wunderbar und wunderschön. Schade wer das nicht erlebt. Ist aber alles […]

Weiterlesen Köln – jeden Morgen

BLU(E) MOON

So ein Käse, dachte ich gestern morgen, als ich in meinem verlängerten Kühlschrank auf der anderen Straßenseite dieses Nahrungsmittel sah, das farblich und vom Design her allerdings perfekt zu BLUE MOON passt, oder? Klar klar, da fehlt ein E , dafür ist das ja auch von einem Billig-Discounter, da kann man nicht alles verlangen. Anyway, […]

Weiterlesen BLU(E) MOON

Bike Fuel – Zum Welternährungstag

Mal was übers Essen. Also, mein Essen. Das ist mein Frühstück. Müsli, jeden Morgen. Das meiste Bio. Wenn ich es hinkriege, mit traditionell hergestellter Milch. Unverblümt: kaufe viel bei Alnatura. Das ist bei Zeit für Brot in Köln Ehrenfeld. Lecker und auch Bio. Ah, Jause am Weinberg. Picknick auf dem Pabsthügel Oh…. Äpfel müssen sein […]

Weiterlesen Bike Fuel – Zum Welternährungstag

Sonne, Mond und …… Radfahren

Wer hat schon die Muße, auf seinem Weg zur Arbeit einfach anzuhalten, die Aussicht zu genießen und eine gute Position für ein Foto zu suchen? Doch nur Menschen, die mit dem Rad unterwegs sind. Aber für so einen schönen Sonnenaufgang über Köln lohnt sich das doch, oder? Aber auch der Mond ist nicht zu verachten. […]

Weiterlesen Sonne, Mond und …… Radfahren

40 bei der Critical Mass Düren

Mit beeindruckenden 40 RadfahrerInnen ging es am Freitag über die Straßen Dürens. Die Critical Mass Düren hatte wieder einmal viele Interessierte angezogen. Sie ist damit mittlerweile wirklich zu einer etablierten Größe in der Critical Mass Szene geworden. Ich erinnere mich noch an die Anfänge, als ich die erste Zeit dabei war, da waren wir meistens […]

Weiterlesen 40 bei der Critical Mass Düren

Sonntag in Horrem: zweite Ausgabe des FamilienSpaßRadelns

Am Sonntag, 13.10.2019 steigt in Kerpen Horrem die zweite Ausgabe des FamilienSpaßRadelns, unserer Radfahrt für Kinder mit ihren Familien. Dieses Mal geht es um 14:00 auf dem Friedrich-Ebert-Platz los. Nach einer Tour durchs Marienfeld erreichen wir den Bolzplatz in Götzenkirchen, wo wir mit einem Picknick und Spielen (dafür sollten alle etwas mitbringen) den Nachmittag gemütlich […]

Weiterlesen Sonntag in Horrem: zweite Ausgabe des FamilienSpaßRadelns

Auflösung des Rätsels

Vorgestern hatte ich von einer Fahrt durch den Kölner Westen mit mir unbekannten Orten berichtet. Die meisten Leser*innen des Artikels hatten die Orte aber erkannt. Hier handelt es sich um einen aktuell nicht in Betrieb befindlichen Kindergarten an der Ostlandstraße bzw. mitten im Wohngebiet Lübecker Straße. Ich wunderte mich, dass in so einem riesigen Wohngebiet […]

Weiterlesen Auflösung des Rätsels

Nachts …….

ist Radfahren auch wunderschön, vor allem, wenn man nach den grauen, wolkenverhangenen Tagen endlich mal wieder den Mond bei klarem Himmel sieht. Dabei gibt es echt viele Menschen, die nachts nicht gerne Rad fahren bzw sich tatsächlich weigern. Das ist sicherlich auch berechtigt, wenn die Beleuchtung am Fahrrad nicht besonders gut oder sogar ganz ausgefallen […]

Weiterlesen Nachts …….