Stadtradeln Kerpen – macht mit beim Team „Offenes Team ADFC Kerpen“

Es ist wieder soweit. Vom 17.08. bis 06.09.2020 nimmt Kerpen wieder am Stadtradeln teil. Und wir sind natürlich dabei.  Ich habe das Team „Offenes Team ADFC Kerpen“ gegründet und lade Euch alle herzlich ein Euch auf der Seite https://www.stadtradeln.de zu registrieren (die Registrierung der vergangenen Jahre müsste noch gültig sein)  Kerpen zu suchen und auszuwählen das Team „Offenes Team […]

Weiterlesen Stadtradeln Kerpen – macht mit beim Team „Offenes Team ADFC Kerpen“

I did the morning ride

Bei den Temperaturen muss man in den Randzeiten des Tages fahren. Happichgemacht. Kleiner Ritt rund um Horrem. Es war ziemlich bewölkt und wirklich nicht allzu heiß. Hab noch nicht mal meine gesamten 1,5 Liter trinken müssen. Aber schön wars. Waren auch richtig viele Leute unterwegs, auch schon um die Uhrzeit. So, jetzt wird es mir […]

Weiterlesen I did the morning ride

Orte: Widdersdorf

Seit vielen Jahren fahre ich von Kerpen Horrem nach Köln Bocklemünd ins WDR Gelände am Freimersdorfer Weg zur Arbeit und passiere dabei Widdersdorf. Anfangs fuhr ich noch mit dem Auto und fuhr von Pulheim Brauweiler kommend durch den damals noch kleinen Ort. Die Kölner nennen ja die etwas abgelegenen Stadtteile häufig „Dorf“. So auch eben […]

Weiterlesen Orte: Widdersdorf

Veedelstour durch und um Kerpen

Durch und rund um Kerpen ging es gestern auf der Veedelstour. 12 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie Kinder auf dem Kindersitz und vorne im Lastenrad genossen die gut 20 Kilometer durch die Kolpingstadt, u.a. vorbei an der alten Burg und dem GEburtshaus des Namenspatrons. Ein wenig aus der Not geboren hatte ich den letzten Teil der […]

Weiterlesen Veedelstour durch und um Kerpen

Wer sonst so keine Lasten hat……

tja, was macht der denn zum Beispiel mit seinem Lastenrad am Bahnhof, wenn zum Beispiel der Zug ausfällt der Aufzug zu klein ist fürs Lastenrad die Rolltreppe nach oben rollt, obwohl alle nach unten wollen? Tragen! Das ist die Lösung. Flugs den Altmeister des Lastenrad-Tragens gefragt, er trug sein Bullitt nach jeder Fahrt in seine […]

Weiterlesen Wer sonst so keine Lasten hat……

Alles wächst

Wunderschöne Zeit gerade. Bei tollem, bislang nicht zu warmen und ab und zu auch richtig feuchtem Wetter wächt und gedeiht alles prächtig (so sieht es für mich jedenfalls aus). Letzte Woche entdeck, wunderschön, der Kräutergarten an der Gymnicher Mühle: Gibt also viel zu entdecken und zu sehen, am besten mit dem Rad. Gute Fahrt Euch […]

Weiterlesen Alles wächst

Gelungen

Tolle Veranstaltung und gelungene Eröffnung des Showrooms von Puntavelo in Essen. Viele waren, sogar von ziemlich weit her gekommen, um die Eröffnung mit zu erleben und die Bullitt Community mal wieder live auf einem Fleck zu erleben. Beeindruckend die Lage des Verkaufsraums: Inmitten von „Catering“, direkt an der Uni, in der Nähe der WAZ und […]

Weiterlesen Gelungen

Zäumen wir das Pferd von hinten auf

Da hatte ich mich doch tatsächlich entschlossen, nach meinem Besuch bei Puntavelo in Essen und 112 km bei ganz ordentlichen Temperaturen mit meinem Bluemoon Bullitt (10 Gang Kettenschaltung, Bio getrieben) von Mülheim an der Ruhr aus mit dem Zug nach Hause zu fahren. Da musste Herr Lutz aber lachen…. Ein Oberleitungsschaden legte wohl den gesamten […]

Weiterlesen Zäumen wir das Pferd von hinten auf

Rettungseinsatz

Halb acht, Anruf von meiner Schwiegertochter: kannst du kommen, es werden gerettete Lebensmittel verteilt. Es sind so viele, dass alle kommen und helfen müssen. Halb neun: Bluemoon ist voll. Halb zehn: zu Hause, Lebensmittel sind eingelagert oder verteilt. Gut, dass es Food Saver gibt.

Weiterlesen Rettungseinsatz