Grenzenlos

Durch vier Länder führte uns #VOMDOMZUMTURM. Die Grenzübertritte haben wir festgehalten. Dabei waren es gar keine Grenzübertritte, denn zwischen Deutschland, den Niederlanden, Belgien und Frankreich gibt es ja gar keine Grenzen mehr. Nur noch Zeichen, an denen man erkennen kann, dass dort einmal eine Grenze war. Hier der Grenzübergang von Deutschland in die Niederlande, bei […]

Weiterlesen Grenzenlos

Und monatlich grüßt der Monatsabschluss – Juni 2022

Viel Licht, ein wenig Schatten im Juni 2022. Licht natürlich vor allem durch #VOMDOMZUMTURM. Schatten durch insgesamt über eine Woche ohne Rad, leider unvermeidlich. Immerhin zweitbester Juni ever und einer der Top 10 Monate überhaupt. Liegt natürlich daran, dass ich wieder einmal einen „500er“ eingelegt habe mit der Fahrt vom Kölner Dom zum Eiffelturm über […]

Weiterlesen Und monatlich grüßt der Monatsabschluss – Juni 2022

Shorts on Wheels

Shorts on Wheels heute Abend in Köln. Leider ohne mich, ich wäre so gerne dabei. Wie 2016, als ich dieses Wahnsinns- Rad fahren durfte: Ein toller Tag damals mit vielen Leuten. Bekam das Grinsen gar nicht aus dem Gesicht. Damals war ich auch noch intensiv in die Vorbereitung und Organisation eingebunden. Und mein Freund Ralf […]

Weiterlesen Shorts on Wheels

Wasser

Natürlich hatten wir unsere Fahrt #VOMDOMZUMTURM akribisch geplant. Wieder einmal möchte ich hier ausdrücklich Wolfgang erwähnen, der tolle Planungsgrundlagen für uns geschaffen hatte. So war uns auch von vorneherein klar, dass Wasser ein besonders kritischer Faktor sein würde. Flüssigkeitszufuhr ist unerlässlich. No way out. Wir wussten, dass wir auf dem Weg nach Paris jeder mindestens […]

Weiterlesen Wasser

Geschafft

Vom Kölner Dom zum Eiffelturm…. Fast 520 Kilometer durch Deutschland, die Niederlande, Belgien und natürlich Frankreich. Wunderschöne Strecken, zum Beispiel entlang der französischen Kanäle, miserable reguläre Straßen zum Beispiel in Belgien, wo es allerdings auch einen schönen Ravel, einen Bahntrassen Radweg gab, der allerdings fast in der Hälfte unseres Weges zur Baustelle mutierte. Alles dabei, […]

Weiterlesen Geschafft

Vom Dom zum Turm

Es ist so weit. So richtig viel habe ich ja noch gar nicht darüber gesprochen, aber am Samstag wollen Wolfgang, Jan, Alex und ich VOM DOM ZUM TURM, also vom Kölner Dom zum Eiffelturm fahren. Wir planen es schon lange und haben auch kräftig trainiert. Und die vielen Tipps von Wolfgang, dem ich gar nicht […]

Weiterlesen Vom Dom zum Turm

Ein letztes Mal Farewell Glasgow

Mein letzter Bericht zum Abschied von Glasgow war verfrüht. Denn schließlich wollten wir unseren Sohn zu seiner Graduierungszeremonie begleiten, die diese Woche stattfand. Das war eine sehr würdige Feierlichkeit. Und so ganz ohne Rad geht es auch nicht: Und der Mitte unten auf dieser Bank, die im Universitätsgelände steht, findet man das: Der, dem die […]

Weiterlesen Ein letztes Mal Farewell Glasgow

Noch mehr Vorbereitungen

Ehrenamtliche Dienstreise nach Essen zur Mitgliederversammlung von klimadiskurs.nrw. Ziel war die Stiftung Mercator in der Stadt an der Ruhr. Nachdem ich in den letzten Wochen mit der Vorbereitung der Radrennfahrt VOM DOM ZUM TURM beschäftigt war, dämmert am Horizont schon die nächste längere Radreise, nämlich zur Zappanale nach Bad Doberan. Das soll aber keine Fahrt […]

Weiterlesen Noch mehr Vorbereitungen

Wiederentdeckungen

Monat Juni bisher. Auffällig: zwei Räder wieder entdeckt, und zwar den Skorpion der repariert wieder gut läuft (allerdings momentan einen Platten hat). Und den Ortler Hier als Sternfahrt Kampagnen Rad. Läuft.

Weiterlesen Wiederentdeckungen

Von einem Hundstag und einer Sternfahrt

„Hundstag“ am Samstag. Hitzerekord bisher dieses Jahr. Deutlich über 35°. Nach der Erkundungsfahrt am Morgen über den Erftradweg half da nur Schwimmbad. Gut, dass ein Schönes in dreieinhalb Kilometer Entfernung ist. Das Oleanderbad in Quadrath-Ichendorf. 2-Stunden Ticket für 2,50 €, online buchbar, echt schön. Und die Fahrt dahin interessant. Samstag Abend war natürlich richtig was […]

Weiterlesen Von einem Hundstag und einer Sternfahrt