Ziemlich eng

Ist es manchmal. Na ja, da wo der Radverkehr auf viel zu engen Straßen geführt wird, wie beispielsweise hier auf der Venloer Straße in Köln oder auch auf der Hahnenstraße oder der Kerpener Straße in Kerpen, eigentlich nicht nur manchmal, sondern immer. Und nicht nur da, oft gilt: die vorgeschriebenen 1,50 Meter Abstand: Pustekuchen! Aber […]

Weiterlesen Ziemlich eng

Kopiert und für super empfunden

War am Sonntag zu faul, mir eine eigene Tour auszudenken und habe mal kurzerhandt eine von Komooto-Waran Gunther aus komoot kopiert. Und dabei einen total interessanten Platz entdeckt, den ich vorher gar nicht kannte. Zum Nachfahren dringend geeignet! Das war die Tour: Man sieht wieder einmal: man kann voneinander lernen und Vernetzungen ist total gut.

Weiterlesen Kopiert und für super empfunden

Aus gegebenem Anlass

Das ist in Frechen Königsdorf an der Brauweilerstraße Richtung Aachener Straße. Die Straße, die hier kreuzt, ist die Bergstraße. Frage ist, ob man hinter dieser Kreuzung auf der linken Seite als Radfahrer weiter fahren darf…. Die Ampeln deuten das wohl eher an, denn sie enthalten das Radsymbol. Es geht um das Stück, das hier jetzt […]

Weiterlesen Aus gegebenem Anlass

Farbe

Brauchen wir nicht gerade etwas Farbe? Draußen ist alles grau in grau. Mitten am Tag ist es dunkel. Alles was depri. Anders als auf dem Titelbild dieses Beitrages, aufgenommen, ich wollte gerade schreiben, vor ein paar Tagen, aber es tatsächlich schon mehr als eine Woche her. Dann begann die graue Nebelsuppe und hält bis heute […]

Weiterlesen Farbe

Moin

Kaffee, unverzichtbar. Und morgens brauche ich nicht nur das Getränk, sondern auch Zeit, unter anderem, um diesen Blog zu schreiben. Habt einen schönen Tag und einen schönen Einstieg ins Wochenende. Und: ab und zu mal aufs Rad steigen, lohnt sich!

Weiterlesen Moin

Kopf frei kriegen

Geht es Euch manchmal auch so? Keine Zeit, Stress, mental, emotional…… Dann raus, strampeln, frische Luft in die Lungen, Sauerstoff ins Hirn andere Gedanken. Gratis und 100%. Mit Radfahren! So wars:

Weiterlesen Kopf frei kriegen

Westpfeil

Mal schnell nach dem Home Office und viel Ehrenamt noch mal auf die Piste und einen Pfeil nach Westen malen. Und Mal was im Dunkeln gefahren. Schön.

Weiterlesen Westpfeil