Überraschend

Das war genau heute vor zwei Wochen. Und: nicht auf Mallorca, sondern in Schottland. Am Strand von Ayr. Strahlender Sonnenschein, blauer Himmel und gar nicht so kaltes Wasser! Also: Schwimmen im Atlantik. Wer hätte das gedacht! Ich nicht! Deswegen hatte ich auch keine Badehose dabei und musste mir in Ayr im Primark eine kaufen 🙈. […]

Weiterlesen Überraschend

Ohne Rad: die Kanzel des Teufels

Genau heute vor zwei Wochen (Gott, es ist schon wieder zwei Wochen her!!!) haben wir the Devil’s Pulpit besucht. Valentin hatte die Idee, einige Freunde von ihm hatten diesen Ort schon aufgesucht und begeistert über ihn in den Social Networks gepostet. Und so planten wir unsere Reise an Abend vorher und fuhren dann mit dem […]

Weiterlesen Ohne Rad: die Kanzel des Teufels

Befahrbarkeit des Erftradweges

Nach der Hochwasserkatastrophe Mitte Juli kommen immer wieder Anfragen an mich, die sich auf die Befahrbarkeit des Erftradweges beziehen. Bislang hatte ich davon abgesehen, gezielt in Richtung Erftstadt zu fahren, um herauszufinden, bis wohin der Erftradweg befahrbar ist. Gestern nun sollte es einmal soweit sein. Der Erftradweg ist in Höhe Erftstadt Dirmerzheim, also rund 14 […]

Weiterlesen Befahrbarkeit des Erftradweges

Veedelstour mal (ziemlich) weit

Mit fast 25 km war die Veedelstour am Mittwoch wahrscheinlich eine der weitesten, die wir bis jetzt gefahren sind. Bei noch einigermaßen guten Wetter ging es durch die beiden Sindorfer Gewerbegebiete und an der Deponie Haus Forst vorbei. Mit ganz ordentlicher Geschwindigkeit. Zum Abschluss schauten wir uns die neuen Radverkehrsanlagen an der Erftstraße an, die […]

Weiterlesen Veedelstour mal (ziemlich) weit