Endlich mal wieder THE WRIDERS‘ CLUB

Am gestrigen Freitag gab es endlich mal wieder eine schöne Aktion des Blogger-Clubs, nämlich ein virtuelles Barcamp. Anlass war wohl, dass durch unterschiedliche Faktoren das Club-Leben das ich in untenstehendem Artikel in 2021 ja noch so angepriesen hatte, etwas, sagen wir mal, gedämpft abgelaufen war in der letzten Zeit. Leider konnte ich im Barcamp nicht […]

Weiterlesen Endlich mal wieder THE WRIDERS‘ CLUB

Critical Mass Köln Januar 2023

Eigentlich, ja eigentlich wollte ich dieses Mal gar nicht zur Critical Mass Köln fahren, sondern eher nach Aachen, aber…. nee, Köln musste es dieses Mal wieder sein. Und es war echt schön. Gechillt, sicher, friedlich, ohne Zwischenfälle. Über die großen Straßen der Stadt, nicht zu weit raus. Über den Rhein und durch den Rheinufertunnel (was […]

Weiterlesen Critical Mass Köln Januar 2023

Vorsätze

Okay, okay, vielleicht ist es ja fast gegen Ende Januar einmal Zeit, über ein paar Vorsätze fürs neue Jahr zu schreiben. Tatsächlich habe ich mir was vorgenommen, was, kommt jetzt. Während ich ja immer die Leichtigkeit und Schönheit des Radfahrens in meinem Blog preise, drehen sich meine Vorsätze dieses Jahr allerdings eher um Kontrolle. Kontrolle […]

Weiterlesen Vorsätze

Praxistest

Nachdem ich mich ja nun hier ausgiebig zum Thema Radfahren bei schlechtem Wetter ausgelassen und sogar in Eupen einen Vortrag gehalten habe nun am Donnerstag (und mit Einschränkungen auch am Freitag) der Praxistest. Schnee im Rheinland, auf den Straße offensichtlich ein unlösbares Problem. Blechbüchsen NRW stand. Hier meine Eindrücke: https://pixelfed.de/p/Axel.Fell/521778781213922536 Nicht so ich mit dem […]

Weiterlesen Praxistest

Nachtrag

Am Dienstag hatte ich ja einen Artikel über Wetter und Radfahren verfasst. Dieser Artikel war die Grundlage für einen Vortrag bei Radschlag-GRACQ, so etwas wie dem ADFC in Belgien, am Dienstag. Zum Event und zum Artikel gibt es noch einiges zu sagen. Zunächst einmal die Fahrten mit dem Rad vom Aachener Hauptbahnhof nach Eupen und […]

Weiterlesen Nachtrag

Wetter und Radfahren

Dieser Artikel beschäftigt sich mit den Auswirkungen des Wetters aufs Radfahren. Vorweg: es gibt nur ganz wenige Auswirkungen des Wetters aufs Radfahren selber. Nur Glatteis, Gewitter und die Auswirkungen eines starken Sturms (zum Beispiel abbrechende Äste oder entwurzelte, umstürzende Bäume) sind Wetterzustände, bei denen man es sich überlegen sollte, aufs Rad zu steigen. Andere Wetterzustände […]

Weiterlesen Wetter und Radfahren

Gar nicht mehr so ausnahmsweise

Gar nicht mehr so ausnahmesweise war ich am Freitag einmal wieder bei der Critical Mass Düsseldorf dabei. Es war ein kleines Häufchen an Aufrechten, die sich die Fahrt bei unsicherem Wetter vorgenommen hatten. Aber schön war es, weil einige gute Bekannte dabei waren und ein schönes Miteinander entstand. Dabei ist und bleibt Düsseldorf einfach keine […]

Weiterlesen Gar nicht mehr so ausnahmsweise

Rücksicht auf Tattoo Runde

Hatte doch Lena vorsichtig den Kopf gewogen, als ich ihr nachdem sie mir mein neues Tattoo gestochen hatte gesagt hatte, dass ich Fahrrad fahre. Und klar hatte ich mir auch den Vorsatz gefasst…… Aber was sind schon Vorsätze. Eine kurze Runde, maximal 20 Kilometer, mit der Viper sollten doch wohl gehen…. Es wurden ein paar […]

Weiterlesen Rücksicht auf Tattoo Runde