Im Abellio nach Horrem

Irgendwie fährt heute Abend kein Zug nach Köln, jedenfalls keiner, mit dem wir zurück aus Berlin fahren wollten.

Die Bahn teilte uns per Mail schon vor unserer Reise, die letzten Freitag auch schon total chaotisch startete, bestimmt 20 Mal mit, dass unsere gebuchte Verbindung nicht funktioniert. Allerdings mussten wir uns die Alternative selber suchen.

Also gut, dann eben RE1, Abellio. Gar nicht so schlecht. WLAN, eine Steckdose am Sitz,

zum Öffnen und Schließen der Toilettentür muss man keine Technikerprüfung abgelegt haben. Und (bisher) ist er sogar einigermaßen pünktlich.

Like

Wir kommen zwar jetzt über eine Stunde später zu Hause an als bei der gebuchten Reise, aber, es ist ja Urlaub, da hat man ja Zeit.

Das Cap ist übrigens neu und von Steel Vintage Bike in Berlin.

Ein Kommentar zu „Im Abellio nach Horrem

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s