Hausrunde: auf die Wiedenfelder Höhe

Quelle: https://www.bernhard-gaul.de/gpxviewer/gpxviewer.php

Nach der Fahrt durch Oberaußem gestern heute direkt anschließend die Steigung hinauf auf die Wiedenfelder Höhe. Etwas über 600 Meter lang, in der Spitze etwa 5% Steigung, etwa 30 Meter Höhenunterschied. Natürlich für Rennradler kein Ding, aber hier in der Gegend eine der wenigen Möglichkeiten, mal ein wenig Berg hoch zu fahren.

Hier der Film dazu:

Morgen mehr über die Wiedenfelder Höhe.

Und hier der heutige Farbklecks:

3 Kommentare zu „Hausrunde: auf die Wiedenfelder Höhe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s