#corona #nCoV19 – ungefährdet Fahrrad fahren

Überall wird jetzt gerade geschrieben, wie toll Radfahren in Zeiten von Corona ist. Nein, nein, Ihr Lieben. RADFAHREN IST IMMER TOLL!!! Wenn man Abstandsregeln und Kontaktsperre nicht beachtet, ist es aber genau so risikobehaftet wie jede andere soziale Aktivität, bei der Distanz nicht gewahrt wird. Deswegen fahre ich meistens alleine in diesen Zeiten. Zum Beispiel meine Hausrunde.

Im Großen und Ganzen fahre ich hier auf ziemlich breiten Radwegen oder asphaltierten Feldwegen. Es kommt ab und zu mal zu Begegnungen mit anderen Radfahrer*innen oder Leuten, die zu Fuß gehen oder skaten. Dann strippe ich mir immer mein Halstuch über Mund und Nase, obwohl der Abstand bislang nie ein kritisches Maß erreicht hätte oder gar eine Berührung oder so etwas erfolgt wäre.

Viel los ist immer auf dem Speedway, das ist in der Karte oben das sehr lange sehr gerade Stück im Westen, also links. Der ist aber so breit, dass auch hier maximal solche Situationen entstehen:

Wie gesagt, dann ist das Tuch über Nase und Mund.

Ich fahre aber auch schon mal nicht alleine, aber dann wirklich nur zu zweit und unter Beachtung aller Schutzregeln. Wie am Sonntag mit einem Freund in die Eifel. Für ein gemeinsames Selfie wird der Abstand dann mal auf das gesetzliche Mindestmaß reduziert.

Schließlich ist es gerade Radfahrwetter. Vorgestern zum ersten Mal im Frühjahrsoutfit auf die Piste. Und mit neuen Handschuhen, dazu schreibe ich noch mal extra, denn die sind wieder mal von meinem Sponsor in China. Garantiert Corona frei. Hoffe ich. Glaub ich. Weiß ich 😎. Über Ostern mehr.

Also, wer mal raus und die Hausrunde mit mir fahren will (nur Einzelpersonen), kontaktiert mich. Alle meine Kontaktdaten hier. Ich freue mich auf Euch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s