Anstrengend

Ok, was hatte ich mir nur dabei gedacht, bei starkem und böigen Südwestwind eine Strecke auszuwählen, bei denen S und W sehr häufig in der Fahrtrichtungsanzeige steht? Ehrlich, die knapp über 90 Kilometer der Sturmfahrt in die Voreifel waren echt anstrengend.

Auch, wenn die Daten nicht zu schlecht sind:

Aber dennoch blieben Müdigkeit und Erschöpfung so zurück, dass ich den ganzen Tag und einen guten, längeren Schlaf benötigte, um mich so ziemlich zu erholen.

Heute geht es nur kurz raus zum Radfahren, vielleicht 20 Kilometer oder so.

Bei aller Anstrengung, schön war sie, die Fahrt. Aber auch hier muss ich sagen, Die Bilder sind nahezu alle aus dem ersten Teil der Fahrt oder von einer kurzen Pause zum Schluss, am Südzipfel und auf dem Weg dorthin fehlte mir Kraft und Motivation, zu fotografieren.

Die Anregung zur Strecke hatte ich übrigens bei Komooto-Waran Gunther auf Komoot gefunden (und dann mit brouter und BaseCamp auf meine Belange angepasst). Komoot hat schon ne Menge Leute, die coole Strecken für fast alle Arten, Rad zu fahren, bieten. Schaut ruhig einmal rein und netzwerkt was.

Details zur Fahrt und zum Bericht 
RadLITTLE STEVIE (Rennrad)
Strecke20200606 Voreifel im Sturm
Distanz92,75
Komoothttps://www.komoot.de/tour/197426730
KameraSamsung A70
GPSGarmin Forerunner® 235

Ein Kommentar zu „Anstrengend

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s