Endlich Mal wieder schwimmen

Tatsächlich hatten die letzten beiden Tage etwas Einzigartiges für dieses Jahr. Erstens einmal bin ich an beiden Tagen nicht einen einzigen Meter Rad gefahren. Und zweitens bin ich zum ersten Mal in diesem Jahr wieder geschwommen, an beiden Tagen genau einen Kilometer im Freibad in Siegburg, wo ich gerade Urlaub mache.

Das heißt nun so gar nicht, dass ich überhaupt kein Rad fahren will im Urlaub. Ihr wisst ja, ich gehe nie ohne Rad aus dem Haus. Und so habe ich eben auch mein Dahon dabei, allerdings noch im Kofferraum, darauf wartend, hier freigelassen zu werden. Bei erster Gelegenheit wird das geschehen.

Zu interessant ist die Gegend hier an Sieg und Agger.

Ein Kommentar zu „Endlich Mal wieder schwimmen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s