Design angepasst

#warumichradfahre, #blog, #bloggen, #wordpress, #design, #desktop

Nach Kritik von einem Leser kürzlich habe ich mich einmal dran gegeben, das Design meines Blogs anzupassen.

WordPress bietet ja eine ganze Menge so genannte „Themes“, mit denen man seinen Blog gestalten und darstellen kann. Meins ist „Intergalactic 2“, es hatte mir beim Einrichten des Blogs gut gefallen.

Allerdings monierte neulich ein Leser, dass die Schrift im Blog selber zu klein und aufgrund des Farbschemas zu schlecht leserlich ist. Die Schrift war wirklich klein und blassgrau auf weißem Grund. Als ich die Kritik gelesen hatte, fiel es mir auch wie Schuppen von den Augen.

Die Themes sind anpassbar, auch das ist einfach toll auf WordPress. Ich habe den Hintergrund leicht dunkel gemacht, die deutlich vergrößerte Schrift erscheint nun weiß und ist zumindest für mich viel besser lesbar.

Auf dem Desktop (siehe Titelbild dieses Beitrages) wie auch auf dem Handy:

#warumichradfahre, #blog, #bloggen, #wordpress, #design, #smartphone

Was meint Ihr? Wie findet Ihr es?

2 Kommentare zu „Design angepasst

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s