Baustellen und Ex-Baustellen

Eine Baustelle zwischen den Kerpener Stadtteilen Horrem und Sindorf. Die Erftstraße ist komplett gesperrt. Na klar, am Feiertag gestern natürlich nicht für Räder…..

Die Baustelle sorgte bei ihrer Einrichtung für ordentlich Unmut, weil die Sperrung ziemlich kurzfristig kam und eine Parallelstraße auch noch gesperrt ist. Das Beides führt dazu, dass Autos große Umwege fahren müssen und dann auch noch fast alle an meinem Haus vorbei fahren. Laut, Lärm, Gestank!

Mit dem Rad kommt man aber immer durch, auch an Tagen, an denen dort gebaut wird, auf dem südlich verlaufenden entlang der Straße laufenden Weg.

Eine andere Baustelle, in der Straße „Zum Breitmaar“ in Sindorf ist mittlerweile wieder gefixt. Sie war, gerade für Radfahrende, ziemlich grausig, was eine Freundin von mir auch gegenüber der Stadt immer mal wieder äußerte. Sie beklagte letzte Woche noch (zurecht) harte, tiefe Fräskanten auf der Fahrbahn. Jetzt ist alles wieder geteert. Sieht noch etwas notdürftig aus, ist aber wieder gut befahrbar.

Wie man da insgesamt fährt, seht Ihr hier:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s