Höhenmeter

Eigentlich, so will es die Volksmeinung, ist bei uns ja alles flach…. Gut für die, die doch ab und zu mal ein paar Höhenmeter machen wollen, dass der Braunkohletagebau mit seinem Abraum ein paar Höhen aufgeschüttet hat.

So die Glessener Höhe.

Oder die Wiedenfelder Höhe

Die ist allerdings im nachstehenden Diagramm gar nicht als eigenständige Höhe erkennbar, die Glessener Höhe bin ich zweimal gefahren, das sind die beiden hohen Zacken im Diagramm.

711 Höhenmeter auf 71 Kilometer, na ja, das ist kein so toller Trainingseffekt. Weiß deswegen auch noch nicht so richtig, ob ich mit die 11.000 antue.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s