Bewährte Fahrt mit überraschendem Ende

Pause im Homeoffice für eine gute Stunde genutzt und die (asphaltierten) Strecken rund um en Nachbarort Heppendorf abgegrast.

Hab einige Male Lust bekommen, in Wege hinein zu fahren, in denen ich bislang noch nicht so war. So bog ich auf dem Weg nach hause entlang der L163 auf einen asphaltierten Weg nach rechts ab, der dann fast parallel zur Straße in Richtung Westen zurück führte. Und stand dann auf einmal unter einer Brücke an der Autobahn A61.


Quelle: Google Maps / Garmin Connect

Da war ich noch nie und ich glaube auch noch nie so nach an der A61.

Das war echt überraschend. Andere scheinen die Stelle besser zu kennen als ich, wie das prächtige Graffity auf dem Titelbild dieses Beitrages zeigt. Aber ich hatte das so gar nicht auf dem Schirm. Überraschend halt.

Die ganze Fahrt gibt es hier:

Bei Garmin Connect sieht das so aus:

https://connect.garmin.com/modern/activity/7972563080

Schön und überraschend, auch wenn das Wetter nicht so das Beste war.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s