Jagdszenen (fast)


Auf meiner kleinen nebligen Fahrt am Samstag hatte ich eigentlich vor, von der B264 aus (ist die das eigentlich noch?) in die Kieswerkstraße einzufahren um einmal zu schauen, ob auch dort der Bodenbelag erneuert worden ist.

Das konnte ich dann aber nicht überprüfen, denn siehe da, die Einfahrt war gesperrt.

Und in dem Jeep, der auf dem Titelfoto abgebildet ist, war ein Jagdaufseher unterwegs, der mir erklärte, da sei eine Treibjagd und das sei gefährlich. Und der mich partout nicht durch ließ.

Das Ganze spielte sich hier ab:

Quelle: Google Earth

Also, umgedreht und eine andere Strecke zurück gefahren. Schade, jetzt weiß ich es nicht mit dem Belag, also fahre ich demnächst noch mal da vorbei.

Die Fahrt gibt es hier:

Die Garmin Tour ist diese hier:

https://connect.garmin.com/modern/activity/7976200549

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s