Gedenken und Mahnung

Aufstellung eines Geisterrades an der Unfallstelle in Hürth, an der am 07.12.2021 ein 15-jähriger junger Mann durch einen rechtsabbiegenden LKW tödlich verletzt wurde und noch an der Unfallstelle starb.

Geisterräder werden überall auf der Welt zum Gedenken an die Getöteten und zur Mahnung aufgestellt, alles zu tun, um tödliche Unfälle und solche mit Schwerverletzten zu verhindern und zu vermeiden.

Natürlich kam das Rad per Rad zur Gedenkstelle.


Das war offensichtlich für zumindest einen Autofahrer (oder eine Autofahrerin, das weiß ich nicht), zuviel. Die Person meldete unsere kleine Gruppe mit drei Leuten, die sich per Rad von Horrem nach Hürth bewegte, als unerlaubte Demonstration an die Polizei, die uns dann kurz hinter dem Industriegebiet Türnich anhielt und den Sachverhalt souverän klärte.

Vielen Dank auch an die ADFC Ortsgruppe Hürth für die Vorbereitung. Und gleich schon eine Ankündigung: in Hürth wird am 18. Mai ein „Ride of Silence“ stattfinden. Der „Ride of Silence“ ist eine Radfahrt immer am dritten Mittwoch im Mai, mit der an alle im Straßenverkehr getöteten oder schwer verletzten Radfahrerinnen und Radfahrer gedacht wird. In Hürth mussten mittlerweile schon drei Geisterräder aufgestellt werden. Sie werden Stationen des „Ride of Silence“ sein.

Details zum „Ride of Silence“ in Hürth am 18.05. werden noch bekannt gegeben.

Hier der Link zum WDR Lokalzeit Köln Facebook Beitrag dazu:

https://fb.watch/c6edshxSBh/

Und hier das Facebook Video selber, Achtung, beim Anklicken kann Facebook Daten sammeln.

5 Kommentare zu „Gedenken und Mahnung

  1. Was bedeutete denn konkret „den Sachverhalt souverän klärte“?
    Das erinnert mich an eine Situation beim „Parking Day“ 2019 in Wuppertal, als ich mit einer links hinten hinausragenden „Poolnoodle“ von einem eifrigen Polizisten unter Androhung bußgeldlicher Maßnahmen an der Weiterfahrt mit meinem Lastenrad gehindert wurde. Die „Ladung“ würde „das Seitenprofil des Fahrzeugs unzulässig weit überragen und damit zu einer erheblichen Gefährdung des nachfolgenden Verkehrs beitragen“. Ich habe sie dann mittig montiert …

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s