Veedelstour zu kritischer Stelle

Zu der Stelle am Vinger Weg in Kerpen, an der es schon mehrere schwere Unfälle mit Radfahrenden gegeben hatte, führte die Veedelstour am Mittwoch.

Die Mitfahrenden rätselten darüber, was da am letzten Donnerstag genau passiert ist und was man wohl tun könne.

Insgesamt eine schöne, auch etwas längere Fahrt. Der Hinweg war ziemlich atemberaubend, weil wir teilweise Wege fuhren, die ich noch nicht kannte. Warum? Ganz einfach: Wolfgang kennt die besten Wege.

In einer für unsere Gegend hier so typischen Landschaft.

Ein Kommentar zu „Veedelstour zu kritischer Stelle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s