Mütze kam zum richtigen Zeitpunkt

Ich hatte ja geschrieben, dass mir Post aus China ins Haus geflattert war. Diese Mütze war darin und ich wollte einmal schauen, wie sie sich so macht.

Die Sensorik ist im ersten Moment etwas fremd. Eher etwas steif, gummiartig, ziemlich „künstlich“. Das weicht aber schon in dem Moment, in dem man sie über den Kopf streift. Die Mütze passt sich der Kopfform sehr gut an und ich hatte keine Irritation beim Tragen.

Der Tragekomfort ist (für meinen Schädel) nahezu perfekt. Die Mütze reicht tief in die Stirn, in den Nacken, und über die Ohren. Das Bündchen rund herum gibt ein gutes Gefühl des Umschließens. Sie passt gut unter den Helm und auch Brillenbügel stören nicht.

Die Temperaturregulation ist ebenfalls sehr gut. Hier kam die Mütze jetzt gerade zur rechten Zeit, denn in den letzten Tagen war es ziemlich kalt und zeitweise auch feucht. Insgesamt hielt die Mütze warm, auch ohne Helm darüber. Der gesamte Kopf, Stirn, Nacken und die Ohren waren gut gegen Kälte geschützt. Ich hatte das Gefühl, dass sich unter der Mütze ein dünnes Luftpolster bildet, das zusätzlich einen Wärmeschutz bietet. Dazu muss allerdings gesagt werden, dass ich ja unter der Mütze keine Haare habe und dass das insofern nicht wirklich bei jedem so sein muss. Auf meiner bloßen Kopfhaut verspürte ich an einigen Stellen insbesondere durch die Kombination Feuchtigkeit und Kälte ein paar kalte Flecken. Das führte aber nicht zu einem Auskühlen des Kopfes sondern war örtlich sehr begrenzt.

Feuchtigkeit wird nach außen abgewiesen und von innen aufgenommen. Ich bin mit der Mütze im Regen auch ohne Helm gefahren und es kam nicht viel durch. Schweiß nimmt die Mütze auf. Ob sie ihn nach außen transportiert, kann ich nicht genau sagen. Auf jeden Fall war das Tragegefühl auch bei starken Schwitzen nicht unangenehm. Die Mütze trocknet relativ schnell. Auf jeden Fall war sie nach wenigen Stunden nach Schwitzen wieder trocken und auch nach einer Nacht nach dem Waschen in der Waschmaschine.

Da ich die Münze erst ein paar Tage habe, kann ich zur Verarbeitung und zur Materialqualität noch nicht besonders viel sagen. Zunächst einmal erscheint die Mütze sehr gut verarbeitet. Die Nähte sind alle dicht, es hängen keine Fäden herum, mein Waschen in der Waschmaschine überstand die Mütze unbeschadet. Wie gesagt, ich konnte noch keinen Langzeittest machen, aber zunächst einmal habe ich zur Verarbeitung keine negativen Anmerkungen zu machen.

Meine Bewertung insgesamt: eine echt gute Mütze für die Wetterübergänge. Sie ist gut verarbeitet, hält warm, umschließt den ganzen Kopf einschließlich der Ohren, ist wasserabweisend. Sie wird wohl über den Winter meine ständige Kopfbedeckung sein.

Auf jeden Fall werde ich gelegentlich wieder über sie berichten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s