Finde die Fehler

In Köln gibt es Stellen und Situationen, die einem komisch vorkommen. Dieses Plakat gehört dazu. Es enthält einen offensichtlichen Fehler, der aber leicht korrigiert werden kann:

Besser, oder?

Bleiben wir in der Szene. Witzig auch dieses Schild:

Auch leicht zu korrigieren:

Einfach hinstellen.

Schwieriger wird es hier:

Um beurteilen zu können, ob es sich um einen Fehler handelt, müsste man erst einmal wissen, was das wohl ist.

Wer weiß es? Für mich sieht es immer ein wenig so aus, als wollte Köln den Menschen, die es stadtauswärts verlassen, (s)einen Hinten zeigen….. Das wäre dann ja kein Fehler, allenfalls, dass er golden ist. Aber sicher bin ich nicht…..

Da ist das, ebenfalls stadtauswärts, doch deutlich eindeutiger:

2 Kommentare zu „Finde die Fehler

  1. Offensichtlich haben ein paar für einen größeren Einzelhändler Werbung Machende deutlichen Nachhilfebedarf in Sachen Liebe machen. Dem hilft mein Blogbeitrag ab, Aufklärung ist schließlich mein Auftrag.

    Was ich allerdings von derartigen Werbungen halte (#nichtswasmalaugenhatte), zeige ich, durchaus steinern fleischlich, ja auch im Beitrag, so eher gegen Ende.

    Skurile Moment, auch das ist #warumichradfahre. Deswegen auch gerne in Köln, die Stadt ist voll davon.

    Und Ihr so? Was sind Eure des Merkens würdige Eindrücke oder Erlebnisse auf dem Rad in Köln oder in anderen Großstädten?

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s