150 Kilometer Bahntrassen

Erzbahntrasse

Dieser Beitrag ist als Einstieg in meine Befassung mit Bahnradwegen, d.h. Radwegen auf ehemaligen Bahntrassen, zu verstehen. Im Rahmen einer Tagesausfahrt von insgesamt 300 Kilometern bin ich etwas über 150 Kilometer auf solchen Bahnradwegen gefahren. Es was ein unvergleichliches Erlebnis voller wunderbarer Eindrücke.

Die Bahnradwege, auf denen ich gefahren bin, waren folgende:

Trasse
Panoramaradweg Balkantrasse
Kohlenbahn (erster Abschnitt auch Nordbahntrasse)
Springorum-Trasse
Erzbahntrasse
Radweg Kray-Wanner-Bahn
Zollvereinweg
Rheinische Bahn Radschnellweg RS1
Panoramaradweg Niederbergbahn
Korkenziehertrasse

In der nächsten Zeit werde ich immer mal wieder einzelne Abschnitte davon genauer beschreiben.

Empfehlen möchte ich noch DIE Quelle zum Thema Bahnradwege, die Seite http://www.bahntrassenradeln.de/, auf der kein Informationswunsch offen bleibt.

Viel Spaß beim Stöbern.

Der Scheetunnel auf der Kohlenbahn

2 Kommentare zu „150 Kilometer Bahntrassen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s