Und ab und zu grüßt die Blutspende

Ich habe ja schon öfter an dieser Stelle von meinem Blutspenden erzählt. Schon seit vielen Jahren gehe ich mehr oder weniger regelmäßig zur Blutspende. Dieses Mal hat es nach der letzten Blutspende so lange gedauert, dass die Uniklinik mich mal wieder dezent angeschrieben hat. Okay, dieses Angebot konnte ich natürlich nicht ablehnen.

Hihi, nachher!

Corona und Hitze machten es auf der einen Seite nicht besonders angenehm, auf der anderen Seite hielt sich der Andrang, zumindest als ich da war, in Grenzen. Deswegen ging alles recht flott und ich kam dann auch schnell zu meiner Belohnung.

Ich weiß natürlich, dass nicht alle Menschen Blut spenden können oder dürfen. Auf den Seiten der Blutspendezentrale der Universitätsklinik Köln ist alles genau beschrieben, so dass man sich gut schlau machen und vorbereiten kann. Ich werbe dafür, zur Blutspende zu gehen, wenn Ihr es könnt und dürft. Denn die Spenden können letztendlich Leben retten. Und in der Universitätsklinik werden die Blutspenden komplett und nur in der Klinik und den umliegenden Krankenhäusern verwendet (als ich ankam, stand allerdings vor der Tür auch ein Blut Taxi aus dem Rhein-Erft-Kreis. Ist genehmigt 😉😬😉). Ich habe mich dafür entschieden, nur noch in der Uniklinik Köln Blut zu spenden. Die sind einfach sehr professionell und verwenden das Blut in meinem Sinne.

Übrigens, total spannend, interessant und witzig, wie viele Menschen mit dem Fahrrad zur Blutspende kommen.

2 Kommentare zu „Und ab und zu grüßt die Blutspende

  1. Moin, wenn ich wider einigermaßen auf’n Damm bin, dann geh ich auch wider spenden. Uniklinik ist zwar nicht in der Nähe, aber dafür eine HEMA Stelle. DRK ist mir zu unflexibel, bei der HEMA kann man auch mal Samstags oder halt wenn man Zeit hat. Neben Blut geht dort auch Plasmaspende. Naja, aber bis das bei mir wider soweit ist, wird wohl noch eine Zeit lang dauern.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s