Vollsperrung

Lastwagen Radweg Horrem Sperre Königsdorf L361

Da hatte der nette Lastwagenfahrer aus Düsseldorf doch seine Karre mitten auf meiner Straße geparkt und fast eine Vollsperrung bewirkt (aus der anderen Richtung würde man es noch besser sehen).

Wir befinden uns hier unter der Kohlebahnbrücke über die L361, die Verlängerung der Aachener Straße Richtung Horrem. Auf diesem Bild rechts war es wirklich extrem eng und links kam ich beim Vorbeifahren dem Autoverkehr verdammt nahe. Eine Radlerin von Königsdorf kommend fuhr auf der Straße, was um diese Zeit bei dem dann herrschenden Autoverkehr keine gute Idee ist.

Dieser Radweg ist derzeit die einzige befahrbare Radverbindung von Horrem nach Königsdorf und damit nach Köln. Die Szene befindet sich an der Baustelle der Autobahnabfahrt von der A4, die derzeit auf der südlichen Seite der L361 fertig gestellt wird. Entsprechend mehrt sich gerade auch der Baustellenverkehr rund um das Areal. Dennoch darf diese wichtige Radstraße, die ja zu meinem Weg zur Arbeit gehört und auf der wirklich viel Radverkehr fließt, nicht beeinträchtigt oder versperrt werden.

Der Fahrer des Lasters stand mit anderen Bauarbeitern auf der anderen Seite der Straße. Auf meine Frage, warum er denn den Radweg komplett versperrt, reagierte er etwas, sagen wir mal, unentspannt. Hilft aber nicht, das nächste Mal rufe ich die Polizei.

Lastwagen Radweg Horrem Sperre Königsdorf L361 Aachener Straße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s