Die (fast ausgefallene) Veedelstour

April Wetter letzten Mittwoch. Bis kurz vor Beginn der Veedelstour um 17:30 Uhr noch starker Regen und sogar Gewitterwarnung.

Ich fuhr eigentlich mit nicht viel Hoffnung zum Friedrich-Ebert-Platz in Horrem, aber drei Unentwegte erschienen dann doch, ordentlich verpackt in Regenklamotten.

Und als dann der Regen aufhörte und die Sonne raus kam, war die Motivation groß, so dass wir die längste Veedelstour ever fuhren.

Es regnete dann auch nicht mehr.

Schön wars, das unentwegt sein hat sich voll gelohnt.

Hier geht es zur Komoot Tour:

https://www.komoot.de/tour/502466763?ref=aso

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s