Das Experiment „vegan und zuckerfrei“

Fasten sollte dieses Jahr für mich darin bestehen, meine Ernährung vollständig ohne tierische Bestandteile, also vegan und auch ohne zugesetzten und industriell hergestellten Zucker zu bestreiten. Vegan bedeutete, dass ich vor allen Dingen noch Milch und Käse ersetzen musste, alle anderen tierischen Lebensmittel waren ja bereits vorher aus meinem Ernährungsplan verschwunden. Milch ersetzte ich tatsächlich […]

Weiterlesen Das Experiment „vegan und zuckerfrei“

Fasten? Nein, vegan ernähren!

Seit Aschermittwoch läuft es so: kein Tier mehr, nichts mehr davon. Fleisch und Wurst habe ich ja schon lange nicht mehr gegessen, Ei nur, wenn es schon irgendwo drin war, aber jetzt ist auch Schluss mit Käse, Milch, Honig. Das waren ja bis Karneval noch die einzigen verbliebenen tierischen Bestandteile in meiner Ernährung. Milch, vor […]

Weiterlesen Fasten? Nein, vegan ernähren!

Fasten? Sport? Vegan!

Bald beginnt nach den närrischen Tagen die Fastenzeit. So richtig gefastet habe ich noch nie. Seitdem ich soviel Rad fahre war mir die Vorstellung, meine Nahrungsmittelzufuhr zu drosseln, auch nicht geheuer. Dennoch habe ich das ja in den letzten Wochen getan, und zwar ziemlich massiv. Seit nach Neujahr habe ich ja meinen Zuckerkonsum praktisch auf […]

Weiterlesen Fasten? Sport? Vegan!