25% bis 25

Heute wird Hendrik Wüst (wahrscheinlich) zum Ministerpräsidenten in NRW gewählt. Als Verkehrsminister ist er aus meiner Sicht hinter seinem eigenen Anspruch, dem Radverkehr einen richtigen Kick zu versetzen, hinterhergeblieben, auf jeden Fall, was das Fahrrad- und Nahmobilitätsgesetz angeht. Nun wollen wir ihm heute, natürlich freundlich und, wie ich finde, originell, mit auf den Weg geben, […]

Weiterlesen 25% bis 25

Doppelt so viel?

Okay, mal kein Monatsabschluss wie alle anderen. Ich möchte heute mal eine Frage stellen, die mich total bewegt gerade. Es geht um die Steigerung des Radverkehrsanteils auf 25%. Das war eine Forderung von Aufbruch Fahrrad und ist jetzt auch (etwas unzureichend) auch Inhalt des Entwurfs zum Fahrrad- und Nahmobilitätsgesetz NRW (FaNaG) und auch, etwas ausgefeilter, […]

Weiterlesen Doppelt so viel?

Update: Akut

Und noch ein ganz aktueller Tipp: die RADKOMM.TV extra mit dem tollen Programm zum Entwurf des Fahrrad- und Nahmobilitätsgesetzes-Gesetzes in NRW gibt es jetzt als Aufzeichnung komplett zu sehen unter: https://www.radkomm.de/#programm Gestern ganz frisch: Der Artikel im Stadtanzeiger über die Ergebnisse des Fahrradklimatests im Rhein-Erft-Kreis ist jetzt online.

Weiterlesen Update: Akut

Akut

Ganz frisch: Der Artikel im Stadtanzeiger über die Ergebnisse des Fahrradklimatests im Rhein-Erft-Kreis ist jetzt online. Und noch ein ganz aktueller Tipp. Gleich um 11:00 Uhr eine RADKOMM.TV extra mit einem tollen Programm zum Entwurf des Fahrrad- und Nahmobilitätsgesetzes-Gesetzes in NRW. Unbedingt vorbei schauen, wir sehen uns da, ok?

Weiterlesen Akut

Links Links Links

Puh, in den letzten Tagen ist echt viel gebacken. Ihr wisst, dass dieser Blog nicht so sehr für Radpolitik da ist, aber gerade kann ich mich dem nicht so richtig entziehen. Was sind die Themen? Fangen wir an mit einem Thema der letzten Woche, der Veröffentlichung der Unfallzahlen und der Berichterstattung in der Presse dazu. […]

Weiterlesen Links Links Links