Ein wenig Doku

Am 16.11. durfte ich im Ersten in der Sendung livenachneun den Zuschauerinnen und Zuschauern erklären, wie man trocken, warm und einigermaßen sicher durch den Herbst Rad fährt. Na ja, eigentlich trat ja nicht ich auf, sondern mein Rad, DER SCHWARZE BULLE, meine Packtasche, meine Aktentasche und deren Inhalt, vor allem ein Paar grüne Socken (Socken […]

Weiterlesen Ein wenig Doku

Wolfgang kennt die besten Wege 3

Da wollte ich schon immer mal wieder hin, denn beim letzten Mal, als ich da war, habe ich den Wassertum in Rösberg nicht richtig fotografiert. Also: „zufällig“ (aber Ihr wisst ja, es gibt keine Zufälle) fuhr mich Wolfgang auf unserer Tour am Sonntag da hin. Toll. Hier Komoot: Und hier noch mal der in meiner […]

Weiterlesen Wolfgang kennt die besten Wege 3

#kullern

Sonntag war von der Idee her erst einmal Kullern angesagt. Die Tour vom Tag zuvor noch einmal, etwas kürzer, aber dafür mit Fotografieren. Drei Stellen hatte ich mir zum Fotografieren vorgenommen. Erst einmal einen Teich an einem Hof in der Nähe von Golzheim. Ich war dort schon ein paarmal vorbeigefahren, allerdings war der Teich nicht […]

Weiterlesen #kullern

Der Natur nachmachen

Es geht in den Herbst langsam. Es wird kühler und feuchter, manchmal beideszusammen. Die Temperaturen liegen nur noch knapp über 10° C, die Luft istfeucht. Und es geht in den Winter, es wird noch kälter und noch feuchter. In diesem Jahr haben viele Menschen im Sommer angefangen oder wiederangefangen, Rad zu fahren. Corona schränkte uns […]

Weiterlesen Der Natur nachmachen