Pläne 3

Am Freitag will ich wieder zur Critical Mass Wuppertal fahren. Leider kann ich meinen geliebten Skorpion nicht benutzen, die rechte Bremse ist im Eimer. Deswegen dieses Mal (leider) mit einem Up. Vielleicht kommt ja jemand mit. Gerne unter einer der nachstehenden Kontaktadressen melden. Start 06.08.2021; 15:00  Uhr; Büze Ehrenfeld Ziel 1 #Kluse #Wuppertal Ziel 2 […]

Weiterlesen Pläne 3

Eindrücke

von der Fahrt nach Wuppertal zur CM und zurück. Für mich neu: Der Weg von der Leverkusener Brücke unter ihr selbst hindurch in Richtung Wupper, Rheindorf und Hitdorf ist wieder befahrbar. Dadurch kommt man zu dem Anblick der entstehenden neuen Leverkusener Brücke (siehe Titelbild) und vor allem auch der (alten) Brücke über die Wupper. Hier […]

Weiterlesen Eindrücke

Trike Gang rockt #cmwpt

Okay, da kommt man nichts ahnend zur Kluse…. Das Erste, was mir auffiel, ohne Quatsch, waren die beiden Ladies auf ihren wahnsinns-irren Trikes. Also, äh, so richtig trikemäßig, mit Rückspiegel, Fähnchen (doppelt) und allem Zipp und Zapp. Ich halt mal hin und wanze mich ran, keine Ahnung, ob mein schlichter Skorpion wohl Gnade vor ihren […]

Weiterlesen Trike Gang rockt #cmwpt

Erinnerung: Eine Liebeserklärung

Seit März 2013 bin ich leidenschaftlicher Critical Mass Teilnehmer. Irgendwann im Laufe des Jahres lernte ich dann in Köln Leute wie Kirsten Haberer, Rainer Frohnhoff, Frank ter Feld, natürlich Christoph Grothe und vor allem auch meinen Freund Micha kennen, die mir auf die Frage: „Wo kommt Ihr denn her?“ antworteten: „Aus Wuppertal!“ (okay, im Fall […]

Weiterlesen Erinnerung: Eine Liebeserklärung

Far far away

Mit Freunden unterwegs auf ziemlich großer Fahrt am gestrigen Samstag. Der nördlichste Punkt ist etwa 145 Kilometer Fahrstrecke vom südlichsten Punkt, das ist unser Abfahrtsort in Kerpen Horrem, entfernt, deswegen Far Far Away. Erster kurzer Stop, beeindruckendes Fachwerkhaus. Solingen. Diese Fahrten ins Ruhrgebiet sind eigentlich komisch. So schön es etwa ab Wuppertal dann wird, bis […]

Weiterlesen Far far away