BLUE MOON Lastenrad mal wieder im Einsatz – Fahrt ins Erft Karree Kerpen

Lastenrad war lange kein Thema mehr hier

Ok, BLUE MOON, das Bullitt Lastenrad, das ich die ganze Zeit fahre, war lange kein Thema mehr hier. Das lag daran, dass über Sommer Rennradfahren eher im Vordergrund stand. Jetzt kehrt wieder mehr Alltag ein und es kommt wieder öfter zum Einsatz.

Fahrt ins Erft Karree Kerpen

Am Freitag hatte ich im Erft Karree zu tun und sattelte BLUE MOON dafür, denn es hatte schon was sperriges werden können. Die Euronorm Boxen geben dafür die richtige Kapazität. Ich nutze vor allem die 60×40 cm Box und stelle im Zweifel noch eine Kleinere rein.

Zwei Gummi-Spanngurte, diagonal fest gespannt haben bislang noch immer ausgereicht, um die Box zu halten. Also, Box drauf, festgezurrt und los geht es.

Das Erft Karree ist ein Fachmarktzentrum am Ortsrand von Kerpen, etwa sechs Kilometer von meinem Haus entfernt, kein Problem für BLUE MOON, der Skoda bleibt stehen.

Obi ist nicht sehr fahrradfreundlich

Erste Station war Obi, der Baumarkt. Hier suchte ich etwas, was etwas mehr Transportkapazität erfordert hätte. Aber als erstes war mal die Suche nach einem Parkplatz dran. Erst mal nicht so leicht zu finden in der Katzenecke. Und dann auch nur ein paar wenige Felgenkiller, die niemand benutzt. Setzen, sechs.

Und sagt mir jetzt bloß niemand, dass man bei Obi ja nur Sachen bekommt, die man nicht mit dem Rad transportieren kann. Die große Euronorm Box hab ich auch dort gekauft. OK, da hab ich dann allerdings auf einem richtigen Parkplatz geparkt.

Saturn, ziemlich gut

Nicht so schlecht Saturn, der Elektromarkt. Zwar nur zwei, aber immerhin Extra-Bügel direkt neben dem Eingang. Und an den Bügeln neben den Einkaufswagen geht auch was. Note: gut!

Kaufland, der Knaller

Im Kaufland wollte ich noch politisch korrekte Milch kaufen.

Als ich ankam, die Überraschung: die alten Felgenkiller durch eine neue Anlage ersetzt, verschiedene gute Möglichkeiten, die Räder anzuschließen. Geht sogar gut am Rahmen. Und wird honoriert, da standen bestimmt 30 Räder gestern in der schönen, großen, überdachten Anlage.

Allerdings auch dieses schmucke Fahrzeug, das mich etwas am Ausparken hinderte. Aber Kaufland! Note: sehr gut! Like!

Zur allgemeinen Radverkehrssituation dort bald mehr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s