Von Ost nach West (und umgekehrt)

Noch mal ne Rennrad Runde heute, trotz usseligem November Wetter. Es ging über den Bahnradweg nach Merzenich und dann ab Buir entlang Blatzhein und Neu Manheim zurück. Heftiger Gegenwind auf der Hinfahrt, zurück dann: Cool. Und auch gut zu fahren, manche Wege sind gerade voller Blätter und nass, das ist dann nicht so einfach. Aber […]

Weiterlesen Von Ost nach West (und umgekehrt)

Die schmale Acht

Es gibt einfach Strecken, auf die es mich immer wieder zieht. Der Speedway zwischen dem Tagbau Hambach und der Wiedenfelder Höhe ist zum Beispiel eine solche Strecke. Aber eben auch der Bahnradweg zwischen Geilrath und Merzenich. Schnurstracks führt er nach (Süd-) Westen, ohne Blechbüchsen (jedenfalls meistens), schön asphaltiert, mit ganz wenigen (allerdings dann ziemlich blöden) […]

Weiterlesen Die schmale Acht

Veränderungen

Ich merke eben doch die Veränderungen. In doppelter Hinsicht. Zum Einen hat Corona meine Wege etwas verändert, jedenfalls meine regelmäßigen. Zum Beispiel meine Wege Richtung Düren. Das waren ja ziemlich regelmäßige Wege zu allerlei schönen und geselligen Anlässen. Gesellige Anlässe sind gerade nicht, deswegen entfallen auch die Wege dahin. Und so war ich schon lange […]

Weiterlesen Veränderungen