Das zahlen wir alle!

Immer wieder finde ich auf meinem Weg zur Arbeit auf dem Weg zwischen der Mathildenstraße ortsausgangs Pulheim Brauweiler und Köln Widdersdorf Müllablagerungen mitten im Feld. Unglaublich.

Der Film zeigt ein wenig Historie.

Ich melde das dann immer an die Stadt Pulheim (wer die Kontaktdaten braucht, bitte melden) und der Bauhof macht das dann immer brav weg.

Gestern traf ich den Mitarbeiter des Bauhofs an einem „Tatort“. Ein äußerlich gelassener, aber innerlich aufgewühlter Mann, der wie ich dem Treiben fassungslos gegenüber steht. Schließlich hätte er vielleicht auch Besseres zu tun. Und am Ende zahlen wir das über unsere Steuern ja alle. Abgesehen einmal von der Gefahr für die Umwelt.

Aber danke, Stadt Pulheim, Ihr reagiert immer schnell und macht das wirklich gut!

4 Kommentare zu „Das zahlen wir alle!

  1. Wobei man aber noch sagen muß, zumindest hier in Hamm ist das kostenlos an den Deponien ab zu geben. Und das ist auch vielerorts so. Ich fahre täglich Strecken wo wild abgelagert wird. Da ist zB. eine städtisch-verbindende Straße. Wer jetzt aber glaubt das wenn dort Straßen NRW den Grünschnitt macht, auch aufgeräumt wird, der sieht sich getäuscht. Der Karm wird dann noch mit durchgehäckselt. Alles nur Faulheit und Ignoranz.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s