Immer taktvoll

#indoorcycling #bpm #metronom #tomahawk #tatort #daserste #zdf #microsoft

Na gut, zugegeben, so taktlos ist das Indoor Cycling auf meinem Tomahawk nun tatsächlich auch nicht, inbesondere, wenn ich entweder zur entsprechenden Mucke auf Spotify oder eben zu den schon von mir geschilderten Youtube-Videos fahre, die ja auch mit Musik unterlegt sind.

Allerdings ist die Musik ja auch wichtig beim Indoor Cycling, besser gesagt, der Takt oder die berühmten Beats per Minute. Denn nur dann bekommt man einen guten runden Tritt und ein gleichmäßiges Fahren hin. Und: es ist nicht so leicht, dem inneren Schweinehund zu folgen und doch langsamer zu werden.

Das kann einem natürlich passieren, wenn man nicht zu Musik fährt. Hab ich jetzt auch schon zweimal versucht, zuletzt am Samstag Abend zum Krimi im Zweiten. Idee: 10 Minuten Seated Road, 10 Minuten Seated Climb, 10 Minuten Standing Climb, und das drei mal. Das klappt auch, allerdings krieg ich das ohne Musik nicht so hin, dass es irgendwie gleichmäßig oder trainings-like ist.

Das selbstkritische Ergebnis laut Garmin:

😒

Also wollte ich mal was anderes versuchen und die Idee, etwa Filme oder Krimis zu schauen und dazu mein Tomahawk zu bemühen nicht aufgeben. Der Plan: ein Metronom musste her. Also lud ich mir das Asparion Metronom aus dem Windows 10 App Store herunter und setzte es in Gang. Die bpm Zahl ist leicht zu ändern, der Takt gut zu hören. Cooles Teil.

Das Asparion Metronom

Ich testete, ob der Ton des Films und der Taktschlag des Metronoms beides zusammen über meinen Bluetooth Kopfhörer zu hören ist, und siehe da, das ist der Fall.

Das Metronom beim Umstellen der bpm-Zahl zum Tatort

Also: Tatort an, Metronom an, und los gings. 10 Minuten 200 bpm Seated Road, 10 Minuten 120 bpm Seated Climb, 10 Minuten 90 bpm Standing Climb, und das drei Mal. Der Erfolg:

😁

Hat voll funktioniert. Die Abende der Tage, an denen ich nicht „richtig“ Rafahre, sind gerettet!

2 Kommentare zu „Immer taktvoll

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s