Wir haben doch keine Duschen!

So lautet eine der Ausreden, nicht mit dem Rad zu fahren, oder, genauer, nicht mit dem Rad zur Arbeit zu fahren. Abgesehen davon, dass das wahrscheinlich gar nicht stimmt, denn die meisten zumindest etwas größeren Arbeitgeber haben heute oft Duschen, was ist eigentlich dran an der unbedingten Notwendigkeit, nach etwas körperlicher Betätigung unbedingt duschen zu […]

Weiterlesen Wir haben doch keine Duschen!

Es wird

Gewichtsreduktion unter Beibehaltung meiner Muskelmasse und unter Reduktion des Körperfettanteils läuft durch aerobes Training, z.B .durch eine Indoor Cycling Session auf dem Tomahawk und anaerobes Muskeltraining. Läuft.

Weiterlesen Es wird

Radfahren und Fitness

Radfahren macht natürlich fit….. Na klar. Na klar? Auf jeden Fall macht es unterschiedlich fit. Nehmen wir doch einmal den Aeroben Training Effect, den Garmin z.B. auf seiner Forerunner 235, die ich ja am linken Arm trage (😁😁😁) berechnet und ausweist. Was das genau ist, findet Ihr hier. Hups, die Fahrt, die Ihr ganz oben […]

Weiterlesen Radfahren und Fitness

Monatsabschluss Januar 2020

#training #sport #radfahren #bike #cycling #garmin #bulls #tomahawk 2020 startete radfahrtechnisch genial. Bester Januar ever. Allerdings auch nur, weil mal wieder ein paar Sessions Indoor Cycling mit dem Tomahawk dabei waren. Diese Sessions nehme ich ohne Reue in die Statistik auf, denn auf einen solchen Traingseffekt komme ich mit keinem anderen Rad: Dank der GARMIN […]

Weiterlesen Monatsabschluss Januar 2020

Immer taktvoll

Na gut, zugegeben, so taktlos ist das Indoor Cycling auf meinem Tomahawk nun tatsächlich auch nicht, inbesondere, wenn ich entweder zur entsprechenden Mucke auf Spotify oder eben zu den schon von mir geschilderten Youtube-Videos fahre, die ja auch mit Musik unterlegt sind. Allerdings ist die Musik ja auch wichtig beim Indoor Cycling, besser gesagt, der […]

Weiterlesen Immer taktvoll

Im zehnten Jahr

2020 wird für mich das Jahr, in dem mein „neues“ Radfahren seinen 10. Geburtstag feiern wird. Vor Juni 2010 fuhr ich nur sporadisch Rad, am Tag der Geburtstagsfeier meiner Frau in jenem Jahr besaß ich noch nicht einmal ein Rad. Allerdings am Tag danach. Denn ein Gast auf der Geburtagsfeier verkaufte mir am Abend damals […]

Weiterlesen Im zehnten Jahr