Viel Wind, keine Zeit….

Da muss wohl oder übel das Tomahawk ran. Zu einem krassen GCN Trainings Video Ich glaube, ich muss hier was warnen. Die 60 Minuten Sequenzen von GCN sollten nur Leute machen, die schon eine gewisse Grundfitness haben. Die sind hammerhart. So sieht das auf STRAVA aus: Leider kann man in den Indoor-Cycling Einträgen keine Kilometer […]

Weiterlesen Viel Wind, keine Zeit….

Technik, die (echt) begeistert

Vor etwa zwei Jahren berichtete ich an dieser Stelle über meine neu erstandene Garmin Forerunner 235. Mein älterer Sohn hatte damals beim Weihnachtsessen von seiner Garmin Fitness Uhr erzählt und war begeistert. Die Begeisterung wollte ich teilen und hab mir dann eben die Forerunner gekauft. Und auch immer benutzt. Allerdings nicht immer zum Aufzeichnen der […]

Weiterlesen Technik, die (echt) begeistert

Regen – kein Problem

Okay, Regen ist eigentlich nie ein Problem, aber an Tagen, an denen ich auch noch einen strammen Terminplan habe wie heute, mag ich es, ohne großen Aufwand Rad zu fahren. Wie mache ich das: natürlich mit meinem Tomahawk Auf YouTube gibt es massenhaft Trainingsvideos, nach denen man wirklich gut fahren kann. Heute habe ich die […]

Weiterlesen Regen – kein Problem

Radeln bei Spätherbst im Mai

Ihr habt es wahrscheinlich schon geahnt: das geht am besten auf dem Tomahawk im Keller. Samstag war dermaßen usselig, nee, da ging draußen nix. Also Software vorbereitet: Metronom, Stoppuhr und Atomuhr: Und den zweiten Bildschirm schon mal klar gemacht für die Tagesschau: Und anschließend Wilsberg: Und dann: los geht’s: Total klasse, macht Laune!

Weiterlesen Radeln bei Spätherbst im Mai

Mimimi

Schnee, Regen, Kälte, Wind. Usselig, Noch ein wenig Schnauze voll vom Vortag. Also doch lieber auf’s Tomahawk. Eine Stunde Hardcore Cycling mit GCN: Also: erste Tomahawk Kilometer im April. Das sieht dann so aus.

Weiterlesen Mimimi