Grad so gar keine Muße

Eigentlich würde ich ja jeden Tag gerne einen Blogbeitrag schreiben. Aber momentan ist mein Leben einfach total busy. Und so schaffe ich es nicht jeden Morgen. Aber Radfahren findet natürlich statt, im Februar sind jetzt auch schon fast 70 km zusammengekommen. Hauptsächlich natürlich durch die Fahrten zur Arbeit und zurück und gestern Abend auch nach […]

Weiterlesen Grad so gar keine Muße

Vorsätze

Okay, okay, vielleicht ist es ja fast gegen Ende Januar einmal Zeit, über ein paar Vorsätze fürs neue Jahr zu schreiben. Tatsächlich habe ich mir was vorgenommen, was, kommt jetzt. Während ich ja immer die Leichtigkeit und Schönheit des Radfahrens in meinem Blog preise, drehen sich meine Vorsätze dieses Jahr allerdings eher um Kontrolle. Kontrolle […]

Weiterlesen Vorsätze

Gar nicht mehr so ausnahmsweise

Gar nicht mehr so ausnahmesweise war ich am Freitag einmal wieder bei der Critical Mass Düsseldorf dabei. Es war ein kleines Häufchen an Aufrechten, die sich die Fahrt bei unsicherem Wetter vorgenommen hatten. Aber schön war es, weil einige gute Bekannte dabei waren und ein schönes Miteinander entstand. Dabei ist und bleibt Düsseldorf einfach keine […]

Weiterlesen Gar nicht mehr so ausnahmsweise

Verzweifelt

Ein gewisses Maß an Verzweiflung muss meinen Desensibilisierungs-Arzt und sein Praxis-Team wohl überkommen haben, dass zu solchen Mitteln gegriffen werden muss. Eine kleine Barrikade, um Blechbüchsen aus dem Zugang zur Praxis fernzuhalten. Ich hab mir mit meinen SCHWARZEN BULLEN herausgenommen, das Parkverbotskonstrukt zu umfahren und an der Hauswand vor dem Eingang zu parken. Sollte niemanden […]

Weiterlesen Verzweifelt

Das Jahr neigt sich dem Ende zu

Nur noch ein paar Tage im alten Jahr, Weihnachten ist vorbei und das Jahr neigt sich dem Ende zu. Die Tage werden wieder länger, allerdings geht die Sonne immer noch jeden Tag etwas später auf. Dennoch passiert immer noch viel. Bei mir aktuell vor allem im Fediverse. Und natürlich in Natur. Es gab im Dezember […]

Weiterlesen Das Jahr neigt sich dem Ende zu

Verdammt lang her

ist meine letzte Teilnahme an der Critical Mass Wuppertal. Juli letzten Jahres finde ich die letzten fotografischen und sonstigen Spuren. Dabei war die CMWPT immer meine Lieblings-CM. Vom ersten Mal an wunderschöne Eindrücke, coole Leute, gute Stimmung. Und tolle Erlebnisse bei der Critical Mass und an den Tagen drum herum. Deswegen ist es heute mal […]

Weiterlesen Verdammt lang her

Shorts on Wheels

Shorts on Wheels heute Abend in Köln. Leider ohne mich, ich wäre so gerne dabei. Wie 2016, als ich dieses Wahnsinns- Rad fahren durfte: Ein toller Tag damals mit vielen Leuten. Bekam das Grinsen gar nicht aus dem Gesicht. Damals war ich auch noch intensiv in die Vorbereitung und Organisation eingebunden. Und mein Freund Ralf […]

Weiterlesen Shorts on Wheels

Von einem Hundstag und einer Sternfahrt

„Hundstag“ am Samstag. Hitzerekord bisher dieses Jahr. Deutlich über 35°. Nach der Erkundungsfahrt am Morgen über den Erftradweg half da nur Schwimmbad. Gut, dass ein Schönes in dreieinhalb Kilometer Entfernung ist. Das Oleanderbad in Quadrath-Ichendorf. 2-Stunden Ticket für 2,50 €, online buchbar, echt schön. Und die Fahrt dahin interessant. Samstag Abend war natürlich richtig was […]

Weiterlesen Von einem Hundstag und einer Sternfahrt