Neues von (und auf) Bluemoon

Langsam aber stetig füllen sich die leeren schwarzen und blauen Flächen an Bluemoon mit Stickern. Das ist ja Programm bei dem Rad. Die Box war ja immer schon beklebt. In letzter Zeit habe ich allerdings noch einmal richtig viele Sticker dazu bekommen. Vielen Dank an all diejenigen, die immer an mich denken, wenn sie selber […]

Weiterlesen Neues von (und auf) Bluemoon

Kleiner Medienspiegel

In den letzten Tagen hat sich was angesammelt in Sachen Medien. Erst einmal ein toller Bericht von 3Sat über das Radfahren in Deutschland. Echt lang und ausführlich, aber mit wirklich vielen guten Informationen und einem Eindruck davon, warum die Menschen Rad fahren und was sie dabei bewegt: https://www.3sat.de/wissen/wissen-aktuell/wissen-aktuell-der-fahrrad-boom-mobil-auf-zwei-raedern-100.html Dann ein Bericht von Greenpeace Radio mit […]

Weiterlesen Kleiner Medienspiegel

Heult doch

Jammern über die Spritpreise? Nein, einfach nicht tanken. Niemand muss Auto fahren! Fahrt doch Rad! Es geht, echt! Sogar bei Regen Sogar bei Wind Sogar bei Hitze Sogar den Berg hoch Sogar den Berg runter Es geht, fahrt einfach Rad!

Weiterlesen Heult doch

Niemand muss Auto fahren

Auf dem 16. ICFF lag auf einem Tisch ein gelber Sticker mit der Aufschrift „Niemand muss Auto fahren“. Die Frage, von wem der kommt, führte mich zu Christoph, der noch mit ein paar Stickern für mich herausrückte. Schließlich hatte ich ihm gezeigt, dass auf meiner Bullitt-Box noch ein paar schwarze Flecken gefüllt sein wollen. Und […]

Weiterlesen Niemand muss Auto fahren

Politischer Radfahren

Na klar habe ich mich in diesem Blog den schönen Dingen beim und rund ums Radfahren verschrieben. Letztendlich ist es ja auch das, warumichradfahre: die unvergleichlich schönen und beeindruckenden Erlebnisse beim Radfahren, die Glücksmomente und Gefühle, das Neue wie zufällig entdecken, und auch die Gemeinschaft beim Zusammen-Radfahren. Dennoch komme ich auch immer mehr dazu, dass […]

Weiterlesen Politischer Radfahren

Critical Mass Düren 2021

Wieder einmal eine große Anzahl Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei der Critical Mass Düren Oktober 2021 am letzten Freitag. Schöne Runde mit guten Freunden und eine gute Gelegenheit, anschließend noch im KOMM einen auf meinen 60. auszugeben. Hier Umap (hmmmm, an was erinnert das denn?) Und hier Komoot:

Weiterlesen Critical Mass Düren 2021

Mit dem Faltrad durch Berlin

Und zwar mit meinem kleinen #BlueDahon. Zwei mal 16″ kleine Reifen trugen mich an für Tagen knapp 80 Kilometer durch die große Stadt. Verlässlich, wendig, schnell. Vollkommen problemlos und ohne Aufpreis in allen Bahnen zu transportieren. Und in die beiden (kleinen) Ortliebs paar alles, was ich für’s Wochenende brauchte. Trug #BlueDahon auch willig. Gerne nachmachen. […]

Weiterlesen Mit dem Faltrad durch Berlin

Warum ist die A61 wieder heile…..

aber der Kylltalradweg und die Eifelbahn eigentlich nicht? Ende September, also zweieinhalb Monate, nachdem auch die Kyll in der Flutkatastrophe über die Ufer getreten war und die Bahn unterspült und den Radweg unpassierbar gemacht hatte, sah es immer noch so aus: Bis auf bereits durchgeführte Aufräumarbeiten sind weiter keine Aktivitäten erkennbar! Warum? Zu viel zu […]

Weiterlesen Warum ist die A61 wieder heile…..