Ich sammele Wassertürme

Über die drei Wassertürme in unserer Gegend, die bislang schon zu meiner Sammlung gehörten, habe ich ja schon geschrieben. Es sind wirklich prächtige Exemplare. Wissersheim, mein Lieblingsturm, ist im Titelbild dieses Beitrages zu sehen. Auch toll sind Ich dachte schon, das wäre es hier in der Gegend. Als ich die Woche durch Frechen Grube Carl […]

Weiterlesen Ich sammele Wassertürme

Bahntrassenradeln – diesmal in Rheinland-Pfalz (und Belgien)

Ich habe ja schon verschiedentlich meine Begeisterung fürs Bahntrassenradeln hier zum Ausdruck gebracht. Und auch schon eine Reihe von Blogbeiträgen hierzu geschrieben. Zugegeben, das Meiste war in NRW, aber ein (wunderschöner) Weg in Rheinland-Pfalz war auch dabei, nämlich der Maare-Mosel-Radweg zwischen Daun und Lieser an der Mosel (und damit eher in der östlichen Eifel). Nun […]

Weiterlesen Bahntrassenradeln – diesmal in Rheinland-Pfalz (und Belgien)

Warum ist die A61 wieder heile…..

aber der Kylltalradweg und die Eifelbahn eigentlich nicht? Ende September, also zweieinhalb Monate, nachdem auch die Kyll in der Flutkatastrophe über die Ufer getreten war und die Bahn unterspült und den Radweg unpassierbar gemacht hatte, sah es immer noch so aus: Bis auf bereits durchgeführte Aufräumarbeiten sind weiter keine Aktivitäten erkennbar! Warum? Zu viel zu […]

Weiterlesen Warum ist die A61 wieder heile…..

Die (fast ausgefallene) Veedelstour

April Wetter letzten Mittwoch. Bis kurz vor Beginn der Veedelstour um 17:30 Uhr noch starker Regen und sogar Gewitterwarnung. Ich fuhr eigentlich mit nicht viel Hoffnung zum Friedrich-Ebert-Platz in Horrem, aber drei Unentwegte erschienen dann doch, ordentlich verpackt in Regenklamotten. Und als dann der Regen aufhörte und die Sonne raus kam, war die Motivation groß, […]

Weiterlesen Die (fast ausgefallene) Veedelstour

Abenteuerfahrt Teil 2

Nach meiner schon abenteuerlichen Fahrt durch das Tal der Kyll ging es dann in den Wald. Und was dort geschah, hatte ich ebenfalls nicht erwartet. Denn es ging über unbefestigte Wege und teilweise über sehr steile Rampen nach oben. Leider war das für mich zumindest vorher in der komoot Tour nicht ersichtlich, sonst wäre ich […]

Weiterlesen Abenteuerfahrt Teil 2

Abenteuerfahrt Teil 1

Die Kyll hat Mitte Juli bei der Flutkatastrophe die Bahnlinie zwischen Gerolstein und Trier zerstört. Es sieht gespenstisch aus, total. Die Gleise wurden freigelegt, der Schotter, der normalerweise das Gleisbett bildet, ist in der ganzen Gegend verstreut. Der Radweg ist am der Stelle, an der sich die Kyll den Weg in ihr ursprüngliches Bett suchte, […]

Weiterlesen Abenteuerfahrt Teil 1