Auch bei Regen schön

Noch schnell ein Ründchen vor dem Regen gestern. Strecke gar nicht groß geplant, mehr so aufs Geradewohl. Und vielleicht ist das ja auch das Beste. Schönes gefunden und teilweise Neues, direkt vor der Haustür mehr oder weniger. Zum Beispiel die Wege über die Fischbachhöhe, auf denen ich schon eine Ewigkeit nicht mehr gefahren bin. Oder […]

Weiterlesen Auch bei Regen schön

👍 Grüner Pfad, HOAG, Flughafen und mehr – Duisburg, Oberhausen, Mülheim, Ratingen, Düsseldorf

Hallo ihr Lieben, ich war wieder auf Tour, und wenn ihr mögt, nehme ich euch mit. Unbeauftragt und unbezahlt natürlich. Ich habe mir genau die beiden wettertechnisch nicht so schönen Tage an Ostern herausgesucht, Karfreitag und Ostersonntag. Herrlich waren beide Touren trotzdem. Wer die vom Karfreitag nochmal nachlesen möchte, darf gern HIER mal feste klicken.… […]

Weiterlesen 👍 Grüner Pfad, HOAG, Flughafen und mehr – Duisburg, Oberhausen, Mülheim, Ratingen, Düsseldorf

O lala: Mein Liegerad Wolf & Wolf Alpentourer AT2 entsteht – Rahmenrohbau ist fertig

Heute erhielt ich von Wolf & Wolf erste Fotos, die dokumentieren, dass mein AT2 in Arbeit ist. Das Auftragsbuch der Fahrradschmiede ist gut gefüllt und deshalb dauert es noch ein Weilchen, bis der Rahmen gefinisht und danach zum Pulverbeschichter gegeben wird. Vielen Dank an Franz von Wolf & Wolf für die Genehmigung, die Fotos hier […]

Weiterlesen O lala: Mein Liegerad Wolf & Wolf Alpentourer AT2 entsteht – Rahmenrohbau ist fertig

Ach ja: Neunziger-Referenz

Die Zeit, die mein Radsport-Fansein am meisten geprägt hat, waren die Neunziger. Damals habe ich mit Bjarne Riis, Erik Zabel und Jan Ullrich gefiebert, und als ich für die Sommerferien 1997 im Krankenhaus lag, bekam ich Trikots des Teams Deutsche Telekom geschenkt, als Genesungs-Wunsch-Geschenk. Natürlich war’s ein Radunfall gewesen, der mich ins Krankenhaus brachte – […]

Weiterlesen Ach ja: Neunziger-Referenz

Ok, es steht nichts mehr da rum

Gestern stand diese Bake noch hier: https://umap.openstreetmap.de/de/map/routen_11768?feature=Barke%20bzw.%20Poller%20Radweg#6/51.007/2.241 rum. Dann beschwerten sich ein Freund und ich bei Straßen.NRW, und dann sah das abends so aus: Jo, gut, danke. Wir hatten eine Mail vom Pressesprecher von Straßen.NRW erhalten, in der er uns mitgeteilt hatte, dass die Auffahrtrampe zur L361 in der nächsten Woche saniert wird. Ich Idiot […]

Weiterlesen Ok, es steht nichts mehr da rum

Mimimi

Schnee, Regen, Kälte, Wind. Usselig, Noch ein wenig Schnauze voll vom Vortag. Also doch lieber auf’s Tomahawk. Eine Stunde Hardcore Cycling mit GCN: Also: erste Tomahawk Kilometer im April. Das sieht dann so aus.

Weiterlesen Mimimi

Lesens- und sehenswert: Eder-Radweg & Diemel-Radweg

Aus der geplanten „Flucht auf zwei Rädern“ in die Eifel wurde eine dreitägige Rundtour auf bekannten und unbekannten Radwegen in Heimatnähe mit zwei Übernachtungen im Zelt. Die Superrandonnée „Rheingold“ von ARA-Niederrhein werde ich irgendwann in Angriff nehmen, wenn ich mein Liegerad habe. Und das dauert noch ein Weilchen. Ich bin momentan nicht motiviert einen detaillierten Bericht […]

Weiterlesen Lesens- und sehenswert: Eder-Radweg & Diemel-Radweg