Das zahlen wir alle!

Immer wieder finde ich auf meinem Weg zur Arbeit auf dem Weg zwischen der Mathildenstraße ortsausgangs Pulheim Brauweiler und Köln Widdersdorf Müllablagerungen mitten im Feld. Unglaublich. Der Film zeigt ein wenig Historie. Ich melde das dann immer an die Stadt Pulheim (wer die Kontaktdaten braucht, bitte melden) und der Bauhof macht das dann immer brav […]

Weiterlesen Das zahlen wir alle!

Eine unheimliche Affäre

Da mein SCHWARZER BULLE gerade bei Lars auf der Schönheitsfarm ist, muss das Zweitrad ran. Die Auswahl war schnell getroffen, BLUE MOON lachte mich schon länger morgens an. Allerdings musste die Soundbox wegen Gewicht eben mal der Euronorm-Box weichen. Nun kam Sabine, die süße, sündige, schlimme, aber auch schöne Wilde aus dem Westen und sorgte […]

Weiterlesen Eine unheimliche Affäre

Wir haben doch keine Duschen!

So lautet eine der Ausreden, nicht mit dem Rad zu fahren, oder, genauer, nicht mit dem Rad zur Arbeit zu fahren. Abgesehen davon, dass das wahrscheinlich gar nicht stimmt, denn die meisten zumindest etwas größeren Arbeitgeber haben heute oft Duschen, was ist eigentlich dran an der unbedingten Notwendigkeit, nach etwas körperlicher Betätigung unbedingt duschen zu […]

Weiterlesen Wir haben doch keine Duschen!

Ideal für multimodale Mobilität

Irgendwie schafft es Gunnar Fehlau bei seinen Neuigkeiten-Präsentationen doch auch immer wieder ein eigentlich schon altes, wenn auch geniales, Konzept ins neue Licht zu rücken. Ein Brompton ist fast jedes Mal dabei. War es beim letzten Mal eine elektrische Ausgabe, ist es diese Mal der Klassiker in einer Sonderedition: Black Edition. Echt schick, oder? Ich […]

Weiterlesen Ideal für multimodale Mobilität

Unter 0

So richtig kalt war es diesen Winter eigentlich noch nicht so oft. Aber diese Woche einmal. Wie es dann bei uns so aussieht und wie schön die Fahrt zur Arbeit sein kann, schaut her:

Weiterlesen Unter 0

Auch mal was anderes?

Ok, Radfahren ist nicht so schlecht für die Kondition. Und alles unterhalb der Gürtellinie sieht irgendwann muskulär auch ganz schön massiv aus. Und ist es glaube ich auch. Aber was ist denn mit dem Rest? Die Muskulatur des Oberkörpers wird durch das Radfahren nicht so trainiert und die Beweglichkeit leidet auch ziemlich. Also Bedarf an […]

Weiterlesen Auch mal was anderes?

Fahrrad Frühling am Rhein

Jedes Jahr zwei Mal stellt der Pressedienst Fahrrad der Presse und Bloggern Neuigkeiten rund um das Radfahren vor, an illustrer Stelle, dem Sport- und Olympiamuseum im Rheinauhafen in Köln. Könner und Kenner Gunnar Fehlau hat sie alle und kennt sie alle, die Trends und Innovationen auf und an zwei Rädern. Am letzten Mittwoch zu den […]

Weiterlesen Fahrrad Frühling am Rhein