Als wäre nichts?

In den letzten Tagen und Wochen habe ich meinen „Fuhrpark“ gepflegt. Alle meine Räder auf Vordermann gebracht, sogar geputzt (!) und einige sogar neu bekommen. Wie #Mr_O. Oder #TheViper. #SchwarzerBulle hat neue Füßchen, dazu später einmal mehr. Irgendwie war es wie ein Reflex oder Zwang im Fortgang des Jahres und mit dem nahenden Frühlingsanfang. Und […]

Weiterlesen Als wäre nichts?

100 mal Frieden

Schweres Gerät für den Frieden, den Klimaschutz und die Verkehrswende. #BlueMoon in Vollausstattung auf dem Weg zum FFF Großstreik, der damit verbundenen Fahrraddemo und zur Critical Mass Köln am Freitag. Doch eins nach dem anderen. Erst mal zur Arbeit, doppelt so schnell gearbeitet wie sonst und dann im Ratzfatz von der Arbeit zum Rheinpark. Dort […]

Weiterlesen 100 mal Frieden

Echt jetzt?

Subventionierung von Benzin und Diesel? Echt jetzt? Statt dessen: Lasst das Auto einfach mal stehen. Es stimmt einfach nicht, das wir alle immer Auto fahren müssen. Bei vielen Gelegenheiten muss es das Auto eben gar nicht sein. Und auch schlechtes Wetter und andere Ausreden sind eben nur Ausreden. Rad statt Auto, das ist möglich. Fast […]

Weiterlesen Echt jetzt?

Bestimmt nicht zum letzten Mal (leider)

Noch einmal Protest gegen den russischen Überfall auf die Ukraine. Köln, Rudolfplatz, organisiert von den FFs. Viele Menschen, ehrliche Erschütterung und Betroffenheit. Auch bei mir. Ich denke nicht, dass es zu Ende ist. Der Krieg geht gerade noch einmal verstärkt weiter, ein Ende ist nicht abzusehen. Also werden auch die Proteste gegen den Krieg weiter […]

Weiterlesen Bestimmt nicht zum letzten Mal (leider)

#standwithurkaine

(Kein) Komischer Rosenmontag. Statt Zoch Friedensdemo. Solidarität mit der Ukraine Natürlich ich hin. Vom Friedenszoch hab ich nicht viel mitbekommen. Stand auf dem Karolingerring mit vielen tausend anderer Menschen während der Kundgebung auf dem Chlodwigplatz. Danach sollte es los „gehen“, tat es aber über eine Stunde nicht. Also nach hause. Statt eines Helms mein ukrainisches […]

Weiterlesen #standwithurkaine

Politisch Rad gefahren

Eine ukrainische Flagge Make FasteLOVEnd Not War auf der Jacke. Eine Friedensflagge. So politisch war die Critical Mass Köln nach meiner Erinnerung noch nie. Die „Rennleitung“ machte darum auch kein Bohai. Vielmehr machte sie dieses Mal ihrem Namen alle Ehre und führte den nicht allzu großen Tross zeitweise. Zum Beispiel in den Rheinufertunnel. Ich wollte […]

Weiterlesen Politisch Rad gefahren