Rausch

#LittleStevie, #Nachtfahrt, #Garage, #Effekt, #Wolfgang, #Mond, #Nacht, #Rausch, #Extase, #Flow, #Rheinland, #Selfie,

Nachtfahrt mit Wolfgang. Abends um 10:00 Uhr los. Rad ist #LittleStevie, mit dem ich dann auch Vom Dom zum Turm fahren will. Quasi Generalprobe.

#LittleStevie, #Nachtfahrt, #Garage, #Effekt, #Wolfgang, #Mond, #Nacht, #Rausch, #Extase, #Flow, #Rheinland,

So gegen halb zwölf und etwa 40 Kilometern wurde es dann dunkel. Und dann wurde es wirklich rauschhaft. Wir fuhren auf der ziemlich flachen Strecke fast ständig über 30 km/h, oft deutlich mehr. Wechselten uns immer wieder in der Führung ab und glitten durch die Nacht. Nicht viele Worte, aber blindes Verständnis. Na ja, blind stimmt nicht, natürlich muss man die Augen auf haben, aber wir haben Vertrauen zueinander und kennen unsere Fahrweisen mittlerweile echt ganz genau.

#LittleStevie, #Nachtfahrt, #Garage, #Effekt, #Wolfgang, #Mond, #Nacht, #Rausch, #Extase, #Flow, #Rheinland, #Selfie,

Zum Rausch gehört, dass der Mond, den jemand geschickt haben muss, aufging als es dunkel wurde und uns die Landschaft in ein mildes Licht tauchte. Er stand riesig und wunderschön am Himmel und begleitete und beschützte uns.

Einfach unglaublich.

Unglaublich schön.

Das ist die Fahrt bei Komoot:

2 Kommentare zu „Rausch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s