Warum also ein Trike? – Sicherheit

Vor einigen Tagen habe ich begonnen mit meiner Serie „Warum ein Trike“. Der erste Artikel beschäftige sich mit dem Thema „Motivation“. Schon dieser Blogbeitrag hatte ja das Thema des heutigen Beitrags, nämlich Sicherheit. Denn meine Hauptmotivation, mir ein Trike zu kaufen, Ihr werdet Euch erinnern, war, dass ich nicht mehr stürzen, also sicherer fahren wollte. […]

Weiterlesen Warum also ein Trike? – Sicherheit

Spotting

Donnerstag Morgen schoss es mir irgendwie durch den Kopf: soll ich nicht mal zum Fliegerhorst in Nörvenich fahren und ein bißchen EUROFIGHTER schauen? Warum das? Na ja, vor vielen vielen vielen Jahren war ich Soldat und Offizier der Luftwaffe. Und Anfang der 90 er Jahre durfte ich zu einer NATO Agentur in München gehen, die […]

Weiterlesen Spotting

Warum also ein Trike? – Motivation

Ok bei dem Bild müsste man ja mal fragen: noch Fragen? Aber Scherz beiseite, tatsächlich möchte ich hier einmal aufschreiben, warum ich mich dazu entschlossen habe, ein Liegedreirad zu kaufen und warum ich, seitdem ich es zum ersten Mal unterm Hintern hatte, fast ausschließlich damit und mittlerweile in knapp sechs Wochen gute 1.560 Kilometer gefahren […]

Weiterlesen Warum also ein Trike? – Motivation

Einen schönen 1. Advent Euch allen

Unsere Nachbarn gegenüber schmücken schon immer Ihr Haus besonders in der Weihnachtszeit. Was liegt also näher, als diese weihnachtliche Stimmung einzufangen und einen Adventsgruß daraus zu basteln. Natürlich mit meinem Skorpion, den ich dann auch gleich mal in eine weihnachtliche Beleuchtung versetzt habe. Auch wenn der 1. Advent schon fast vorbei ist: Eine schöne vorweihnachtliche […]

Weiterlesen Einen schönen 1. Advent Euch allen

In die Stadt mit D

Schwiegertochter, die tapfere Food Saverin, hatte etwas gerettet, was meine Frau interessierte. Was liegt also näher, als bei diesem schönen Wetter nach Düsseldorf zu fahren, um das gerettete Essen abzuholen (auch wenn es nur vier Gläschen Preiselbeer-Kompott waren….). Los ging es gegen 7:30 Uhr, zunächst einmal über die Straße zu Lidl, um Proviant zu holen. […]

Weiterlesen In die Stadt mit D

Die Deutsche Fußball Route?

Als ich heute etwas bei Waymarked Trails gestöbert habe, fand ich die Deutsche Fußball Route, die mal so stückweise südlich von uns hier vorbei läuft, in Richtung Aachen. Also dachte ich, fährst sie mal. Komisch, dass sie die Fußballstadien hier in Kerpen mal schlapp außen vor lässt. Schade, hätte auch daran vorbei geführt werden können. […]

Weiterlesen Die Deutsche Fußball Route?

Verkorkst

Eigentlich hatte ich mir so richtig etwas vorgenommen…. Auf Brouter hatte ich eine Route entdeckt, die dort mit „ENERG“ gekennzeichnet ist. Laut Waymarked Trails ist das die „Straße der Energie„. Na ja, „Straße“ sollte sich als übertrieben herausstellen, vielleicht war es schon die erste Panne, dass ich mir die raus suchte zum Fahren. Aber egal, […]

Weiterlesen Verkorkst

Weite

mit Wildgänsen. Auf dem Weg von der Wiedenfelder Höhe zum TerraNova Speedway mit dem Blauen Skorpion im Sonnenuntergang. Noch nie waren Wildgänse so tief über mich geflogen und noch nie hatte ich solche Muße, sie zu fotografieren.

Weiterlesen Weite