Mal wieder Bahntrassenradeln

Als ich gestern den Kleinen Indemann gepostet hatte, haben mich Leser gefragt, um welche Bahntrasse es sich denn hier handelt. Habe ich raus gefunden. Es ist die Trasse NW 1.09 Alsdorf-Hoengen – Jülich (ehem. Aachener Industriebahn) auf der wunderbaren Seite Bahntrassenradeln – Nordrhein-Westfalen [Achim Bartoschek] (Bitte auf der Seite nach NW 1.09 oder einem der o.a. […]

Weiterlesen Mal wieder Bahntrassenradeln

KW 20

325,79 Kilometer schlagen in der KW 20, vom 17.05.2021 bis 23.05.2021 zu Buche. Auf diesem Chart sieht man die nicht alle, weil auch einige Tomahawk Kilometer dabei sind, die machen so schlechte gpx e. Hihi. Geprägt war die Woche von ziemlich miesem Wetter und dem Umstand, dass ERFTIE, das ADFC Rhein-Erft-Lastenrad wieder seinen Weg zu […]

Weiterlesen KW 20

Schnell aufs Rad!

Kennt Ihr das auch? Den ganzen Tag in einer Sitzung? Im Home Office? In einer Videokonferenz? So war es heute. Und dann MUSS es sein: schnell auf’s Rad und LOS!!! Kein Plan heute, einfach wo der Skorpion hin läuft. Erst einmal an Burg Stammeln vorbei. Zufällig entdeckt: Gut Ohndorf. Schön, oder? Von da geht es […]

Weiterlesen Schnell aufs Rad!

Viel los

Viel los gerade auf den großen Freizeitwegen in der Region. Bei meiner Fahrt am Samstag war das noch nicht so deutlich, obwohl da ja das Wetter auch schon sonnig war. Aber vielleicht war ich dann doch zu früh unterwegs. Morgens um acht bei einstelligen Temperaturen und starkem Wind….. Da sind wohl erst mal noch Innen-Aktivitäten […]

Weiterlesen Viel los

Immer wieder: durch’s Revier

Zugegeben, es zieht mich schon immer wieder auf diese nordwestliche Route am Kraftwerk Neurath vorbei (eigentlich sind es ja zwei Kraftwerke, ein altes und ein neues). Heute habe ich mir mit dem Skorpion einmal erlaubt, Wege auszuprobieren, die ich vorher gar nicht kannte. So habe ich heute Rommerskirchen und die B477 komplett vermieden und bin […]

Weiterlesen Immer wieder: durch’s Revier

Nordwestliche Ausfahrt

Zugegeben, diese nordöstliche Ausfahrt von zu Hause in Horrem raus durch Niederaußem nach Rommerskirchen und dann weiter nach Vanikum und dem Kraftwerk Neurath dann durchs Feld auf den Speedway und dann irgendwie nach hause (da gibt es einige Varianten) gehört absolut zu meinen Lieblingsstrecken. Alles richtig gut asphaltiert (außer ein paar wenige Meter zwischen Ober- […]

Weiterlesen Nordwestliche Ausfahrt

Drei Stunden durchs Revier

Am dritten Tag des Jahres hatte ich mir vorgenommen, 75 Kilometer zu fahren, etwa drei Stunden. Und mir im Kopf eine Route zurecht gelegt, die ich auch fast punktgenau abgefahren bin. Idee war, gegen den Uhrzeigersinn durchs Revier zu fahren mit einer ersten Station in Rommerskirchen an der Rübe (hier ein Bild aus dem Sommer). […]

Weiterlesen Drei Stunden durchs Revier