Interessantes aus dem Kölner Stadtanzeiger, immer aktuell

17.02.2020

Da sind kluge Dinge in Leserbriefen geschrieben: Höhere Preise allein nützen nichts


Da ist er an einer Stelle wieder, der Radfahrer als schwächerer Verkehrsteilnehmer. Damit muss endlich mal Schluss sein. WIR SIND NICHT SCHWACH, wir sind nur ungeschützt. Kampf um die Deutungshoheit


Dei Renaturierung der Erft. Wasserhaushalt rund um die Tagebaue. #grünleben Erftverband gerät unter Zeitdruck


Wahrscheinlich wahr, aber nicht sehr gewinnend geschrieben. Die unnötige Epidemie

2 Kommentare zu „Interessantes aus dem Kölner Stadtanzeiger, immer aktuell

  1. Naja, es ist ja nicht bloß das Trinkwasser, da ist ja noch eine ganze Menge mehr. Und so einfach kommt man da nicht runter. Jedenfalls nicht, ohne sich ein Stück weit von der bisherigen Gesellschaft zu entfernen. Und ob das die meisten Menschen tun wollen oder können, wage ich zu bezweifeln. Es ist ein schwieriges aber auch gutes/ interessantes Thema.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s