Interessantes aus dem Kölner Stadtanzeiger, immer aktuell

19.02.2020

Ups, sogar die Polizei….. Interessant die Aussage, die Polizei beobachte „eine schleichende Entsozialisierung“ #verkehrswende #verkehrswendejetzt #mehrplatzfürsrad #grünleben Hoher Polizist für mehr autofreie Straßen in Köln


Recht hat der Mann! „Die Politik muss mutiger werden“


Und so kanns gehen: Der Weg zum autofreien Eigelstein


Dieser Analyse werden nicht alle folgen wollen: Ohne jede Not


#günleben = Grüne Partei? Baumpiraten gegen Tesla


Ich frage mich nur, was die Fahrräder auf dem Bild über dem Artikel bedeuten sollen. Im Artikel ist davon nicht die Rede. Und Fahrradspuren wird es ja an den im Artikel beschriebenen Straßen und Brücken nicht oder nicht in ausreichender Qualität geben. Bypass fürs Kreuz Leverkusen


Ok, gehört nicht zum Thema, ist aber einfach nur gut! Wer ihn nicht küsst, fliegt!

2 Kommentare zu „Interessantes aus dem Kölner Stadtanzeiger, immer aktuell

  1. Naja, es ist ja nicht bloß das Trinkwasser, da ist ja noch eine ganze Menge mehr. Und so einfach kommt man da nicht runter. Jedenfalls nicht, ohne sich ein Stück weit von der bisherigen Gesellschaft zu entfernen. Und ob das die meisten Menschen tun wollen oder können, wage ich zu bezweifeln. Es ist ein schwieriges aber auch gutes/ interessantes Thema.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s