Warum ist die A61 wieder heile…..

aber der Kylltalradweg und die Eifelbahn eigentlich nicht? Ende September, also zweieinhalb Monate, nachdem auch die Kyll in der Flutkatastrophe über die Ufer getreten war und die Bahn unterspült und den Radweg unpassierbar gemacht hatte, sah es immer noch so aus: Bis auf bereits durchgeführte Aufräumarbeiten sind weiter keine Aktivitäten erkennbar! Warum? Zu viel zu […]

Weiterlesen Warum ist die A61 wieder heile…..

Eine Wahlempfehlung

Auch wenn es, zumindest bei einigen Menschen in meiner Nähe, Zweifel daran geben dürfte, dass ich das eigentlich tun darf, ich möchte doch eine (persönliche) Wahlempfehlung abgeben für die Bundestagswahl morgen. Und ähnlich wie die FFF Aktivistin zum Schluss des Klimastreiks gestern in Trier möchte ich das nicht für eine Partei konkret tun, obwohl es […]

Weiterlesen Eine Wahlempfehlung

Abenteuerfahrt Teil 1

Die Kyll hat Mitte Juli bei der Flutkatastrophe die Bahnlinie zwischen Gerolstein und Trier zerstört. Es sieht gespenstisch aus, total. Die Gleise wurden freigelegt, der Schotter, der normalerweise das Gleisbett bildet, ist in der ganzen Gegend verstreut. Der Radweg ist am der Stelle, an der sich die Kyll den Weg in ihr ursprüngliches Bett suchte, […]

Weiterlesen Abenteuerfahrt Teil 1

Befahrbarkeit des Erftradweges

Nach der Hochwasserkatastrophe Mitte Juli kommen immer wieder Anfragen an mich, die sich auf die Befahrbarkeit des Erftradweges beziehen. Bislang hatte ich davon abgesehen, gezielt in Richtung Erftstadt zu fahren, um herauszufinden, bis wohin der Erftradweg befahrbar ist. Gestern nun sollte es einmal soweit sein. Der Erftradweg ist in Höhe Erftstadt Dirmerzheim, also rund 14 […]

Weiterlesen Befahrbarkeit des Erftradweges

Betroffenheit

Mir ist natürlich klar, dass es viel Schlimmeres gibt in dieser Flutkatastrophe, aber dennoch war ich total betroffen. Es gab am Dienstag Abend in der Lokalzeit Köln einen Bericht über die Müngstener Brücke, die man jetzt erklimmen kann. Zum Schluss kam dann ein Ausblick auf die Wupper und die offensichtlichen Hochwasserschäden. Da, wo früher die […]

Weiterlesen Betroffenheit

Kurz, aber spannend!

So war die Veedelstour am Mittwoch. Diesmal durch ziemlich unwegsames Gelände, das uns auf die Spuren des Hochwassers brachte. Nicht so einfach für das Babboe und den Fahrradanhänger mit den Kindern. Hat aber allen Spaß gemacht und war total interessant. Natürlich vor allem auch, weil Wolfgang wieder einmal die besten Stellen kannte und viele Informationen […]

Weiterlesen Kurz, aber spannend!

Heute Veedelstour in Horrem

Heute vor zwei Wochen kam die Flut. Die Erft hat sich als zerstörerische Kraft erwiesen und im Rhein-Erft-Kreis vor allem in Blessem große Schäden angerichtet. Flussabwärts sind dennoch auch Zeichen der Flut zu erkennen. Zudem haben der Kerpener Bruch und der Parrig wohl große Wassermengen aufgenommen und damit eine Flutwelle weiter nördlich verhindert. Davon gibt […]

Weiterlesen Heute Veedelstour in Horrem

Erft und Erftradweg in Kerpen nach der Flut

Am Montag vor der Arbeit zum ersten Mal an der Erft in Kerpen unterwegs gewesen . Alles Wissenswerte hier: So sah das aus: Und hier die Details zur Fahrt: Komoot https://www.komoot.de/tour/432236994 GPX Download https://nextcloud.wechange.de/s/7gFw27TtEnJCHtC Bilderalbum https://photos.app.goo.gl/5dCav56xYaZ2wAPo7 Aufzeichnung Garmin Oregon Fotos/Videos Samsung A71, Osmo Action POIs  0015 – 0019

Weiterlesen Erft und Erftradweg in Kerpen nach der Flut

Wasser

Die letzten Tage sind hier im Rheinland bestimmt von der Flutkatastrophe von 14./15.07.2021. Letzten Mittwoch regnete es praktisch den ganzen Tag im Starkregenmodus in einem riesigen Gebiet über dem Süden von NRW und dem Norden von Rheinland-Pfalz. Dabei kam es zu Überschwemmungen, Häuser, Straßen und Brücken wurden weggerissen. Menschen kamen ums Leben. Viele sind Stand […]

Weiterlesen Wasser

Flut

Flutkatastrophe am Mittwoch in NRW und Rheinland-Pfalz. Viele Tote, Zerstörungen von Häusern, Straßen, Vermögen. Auch das (auch wenn das eine vergleichsweise kleine Sache ist): Und das war hier: Auch eine Veranstaltung musste ausfallen: Und noch als Nachklapp zu meinem Beitrag gestern: An diesem Mittwoch war wirklich nichts schön. Auch kein Radfahren. Alles zur Fahrt und […]

Weiterlesen Flut