Fasten

#Gewicht, #BMI, #Körperfett, #Waage, #Fasten, #Fastenzeit, #Abnehmen, #Radfahren, #Training, #Ostern, #Reduktion,#IndoorCycling, #Bewegung,

Ich habe ja schon einige Male über Ernährung und ihren Zusammenhang mit meinem Radfahren geschrieben. Im letzten Jahr hatte ich ja sogar eine spezielle Fastenaktion in Angriff genommen. Und auch dieses Jahr will ich wieder etwas fasten, allerdings habe ich mir nichts sehr spezielles vorgenommen, sondern nur eine Reduktion meines Gewichtes und derzeit etwa 93 kg auf 85 bis 87 kg bis Ostern. 

#Gewicht, #BMI, #Körperfett, #Waage, #Fasten, #Fastenzeit, #Abnehmen, #Radfahren, #Training, #Ostern, #Reduktion,
Ups!

Erreichen möchte ich das natürlich zunächst einmal durch Radfahren und sonstige Bewegung. Das läuft bisher ganz gut dieses Jahr. Wenn Radfahren draußen nicht geht oder zu aufwendig ist, setze ich mich eben auf das Tomahawk. So sind bis heute dieses Jahr schon über 2.000 Kilometer zusammen gekommen. Läuft.

In Bezug auf die Ernährung habe ich mir allerdings vorgenommen, nach dem Frühstück keinen zugesetzten Zucker mehr zu mir zu nehmen und auch keine Kalorien zu trinken. Ich denke, das wird im Großen und Ganzen schon ausreichen, in den sechs Wochen 6 bis 8 kg abzunehmen.

Ich poste ab und zu mal was hier dazu.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s