Was gibt’s Neues 01.10.2022

01.10.2022 Tag                                                                       53 Monat                                                                       53 Jahr                                                                 13.039 Alles                                                               144.719 Rad #TheViper letzte Fahrt Fuffi im Revier

Weiterlesen Was gibt’s Neues 01.10.2022

So war der Juli 2022

Ach, ich gehe noch einmal einen Schritt zurück vor den Juli und erwähne noch einmal so ganz beiläufig #VOMDOMZUMTURM, die Fahrt von drei Freunden und mir vom Kölner Dom zum Eifelturm in insgesamt 28 Stunden. Ein einmaliges Erlebnis, ein wenig abenteuerlich. Einige Blogbeiträge dazu auch im Juli. Womit wir bei diesem etwas unglücklichen Monat wären. […]

Weiterlesen So war der Juli 2022

Schmitter Nacht Rundreise

Zu Hause, Arbeit, Hürth Park, Schmitter Nacht, nach Hause. Rundreise durch den Rhein-Erft-Kreis mit Hürth Stotzheim und der Schmitter Nacht als Mittelpunkt. Tolles Programm und tolle Rennen auf dem 800 Meter langen Rechteck an der Berrenrather Straße. Leider überschattet durch einen schweren Sturz einer Teilnehmerin beim Frauenrennen. Gute Besserung von dieser Stelle, das sah schlimm […]

Weiterlesen Schmitter Nacht Rundreise

Freitag ist Schmitter Nacht

Am Freitag ist mal wieder Schmitter Nacht in Hürth, na ja, dieses Jahr heißt sie wohl korrekt „Komet und Schmitter Nacht“. Ich war schon ein paar mal da und habe es jedes mal sehr genossen. Meistens gibt es einen Strauß von unterschiedlichen Rennen und am Ende steigt ein Elite Rennen, bei dem, auch dieses Jahr, […]

Weiterlesen Freitag ist Schmitter Nacht

Rennrad fahren nach Corona

Na ja, ok, kann man so interpretieren. Vielleicht ist auch göttlicher Beistand aus der Wegekapelle in Sinsteden nicht so schlecht dafür. Falls er vorhanden war, hat er auch gewirkt, denn meine erste Rennrad Fahrt nach meiner Corona Infektion war vollkommen unauffällig. Es war meine norwestliche Hausrunde über Niederaußem, Gill, Sinsteden, dann an den Kraftwerken Neurath […]

Weiterlesen Rennrad fahren nach Corona

Noch n Hügel?

Die Frage von Alex beantworteten Wolfgang und ich fast am Ende unserer Tour heute ziemlich einstimmig mit: „och nö….“. Da hatten wir schon so 1,5 Höhenkilometer in den Beinen. Auf einer allerdings wunderschönen Tour von Hennef aus durch die hügelige Landschaft zwischen Sieg und Agger. Eigentlich ging es nie so richtig flach geradeaus, immer hoch […]

Weiterlesen Noch n Hügel?

Auf zur Critical MAss Köln Mai 2022

Der letzte Freitag im Monat ist Critical Mass Tag, weltweit und auch in Köln. Also: auf dahin am Freitag. Ich fahre los um viertel nach vier auf dem Friedrich-Ebert-Platz in Horrem. Route geht über Königsdorf, Clarenhof, Knotenpunkt 39 an der Bonnstraße und dann durch Weiden und den Grüngürtel zum Rudolfplatz. Würde mich über Mitfahrende total […]

Weiterlesen Auf zur Critical MAss Köln Mai 2022

Und schon wieder ein neuer Wasserturm

Diesmal der in Stetternich. Gefunden auf der Rennrad Sonntags-Tour mit Wolfgang letzten Sonntag. Der hier schreit danach, noch einmal besucht zu werden, insbesondere abends, wenn es dunkel wird, denn es gibt bunte Scheiben oben, die wohl nachts erleuchtet werden. Ihr wisst ja, ich sammele Wassertürme. Meine Wasserturm-Blogeinträge findet Ihr hier: https://warumichradfahre.blog/2021/02/18/drei-turme-tour/ https://warumichradfahre.blog/2021/10/20/ich-sammele-wassertuerme/ https://warumichradfahre.blog/2022/01/16/ich-sammele-immer-noch-wasserturme/ https://warumichradfahre.blog/2022/02/14/ein-neuer-wasserturm/ https://warumichradfahre.blog/2022/03/27/dreimol-eins-ist-111/

Weiterlesen Und schon wieder ein neuer Wasserturm

Dreimol eins ist 111

Nein, na klar, die Räder sind nicht zu verkaufen. Aber 111 Kilometer hatten sie hinter sich heute Morgen. Nach der Hälfte in Wegberg eine Pause. Einen neuen Wasserturm habe ich auch noch entdeckt. Insgesamt eine tolle Fahrt mit den Jungs. Und so sah sie aus:

Weiterlesen Dreimol eins ist 111