Viel Holz vorn Hütten

Direkt vor meiner Haustür (na ja, ein paar Meter oberhalb hinauf auf den Villerücken) liegen seit ein paar Tagen diese Holzstapel. Für mich ist das neu, in den vielen Jahren, in denen ich jetzt hier lebe, habe ich noch nie eine solche Menge an gefällten Bäumen an diesem Waldstück erlebt. Neuerdings redet man ja anstatt […]

Weiterlesen Viel Holz vorn Hütten

Saisonabschluss im Veedel

Abschluss der Saison der Veedelstour heute in Horrem. Um 17:00 Uhr startet die Veedelstour zum letzten Mal für dieses Jahr auf dem Friedrich-Ebert-Platz in Horrem. Ziel ist heute noch einmal der Kräutergarten der Gymnicher Mühle, wo ein gemeinsames Abendessen geplant ist, zu dem alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer etwas mitbringen. Seid dabei, es wird bestimmt sehr […]

Weiterlesen Saisonabschluss im Veedel

Mittwoch Abend ist Veedelstour

Die ADFC Veedelstour findet natürlich auch am heutigen 30.09.2020 statt, Abfahrt ist wie neuerdings immer um 17:00 Uhr auf dem Friedrich-Ebert-Platz in Horrem. Das Wetter ist schön, also fahren wir doch ein wenig entspannt in die Umgebung. Ich habe eine schöne Tour und interessante Strecke vorbereitet. Also: kommt zur Veedelstour, es wird schön, spannend und […]

Weiterlesen Mittwoch Abend ist Veedelstour

An der Baustelle tut sich was

Nicht nur an der eigentlichen Baustelle der Abfahrt zwischen Königsdorf und Horrem von der A4 wird derzeit kräftig gebaut. Auch gegenüber wurde ein großer Platz in den letzten Tagen von Bauschutt geräumt. Die kleinen Einschränkungen, die es dafür gab, konnte ich verschmerzen. Aber ich habe dennoch mit Strassen NRW gesprochen, denn wenn dieser Platz einmal […]

Weiterlesen An der Baustelle tut sich was

Veedelstour durch und um Kerpen

Durch und rund um Kerpen ging es gestern auf der Veedelstour. 12 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie Kinder auf dem Kindersitz und vorne im Lastenrad genossen die gut 20 Kilometer durch die Kolpingstadt, u.a. vorbei an der alten Burg und dem GEburtshaus des Namenspatrons. Ein wenig aus der Not geboren hatte ich den letzten Teil der […]

Weiterlesen Veedelstour durch und um Kerpen

Möge das Jahr beginnen

Und wie? Natürlich mit einem (Renn-)Radausflug mit vier Freundinnen und Freunden. Zunächst ging es zum Indemann (siehe Titelbild), dem weithin sichtbaren Symbol des so genannten Indelandes, in dem die Aktivitäten zum Wandel des Gebietes rund um den Tagebau Inden gebündelt sind. Vom Indemann aus sieht man auch das Gebiet, durch das es nachher zurück nach […]

Weiterlesen Möge das Jahr beginnen