Verdammt lang her

ist meine letzte Teilnahme an der Critical Mass Wuppertal. Juli letzten Jahres finde ich die letzten fotografischen und sonstigen Spuren. Dabei war die CMWPT immer meine Lieblings-CM. Vom ersten Mal an wunderschöne Eindrücke, coole Leute, gute Stimmung. Und tolle Erlebnisse bei der Critical Mass und an den Tagen drum herum. Deswegen ist es heute mal […]

Weiterlesen Verdammt lang her

Langes (Radfahr-) Wochenende

Ein langes Wochenende steht für viele vor der Tür. Wollen wir mal was Radfahren? Heute rollt wieder die Veedelstour. Um 18:00 Uhr geht es auf dem Friedrich-Ebert-Platz in Horrem los. Wir suchen ein paar interessante Stellen in der Umgebung auf, wäre schön, wenn Ihr dabei wärt. Freitag dann Critical Mass Köln. Auch hier Start auf […]

Weiterlesen Langes (Radfahr-) Wochenende

Politisch Rad gefahren

Eine ukrainische Flagge Make FasteLOVEnd Not War auf der Jacke. Eine Friedensflagge. So politisch war die Critical Mass Köln nach meiner Erinnerung noch nie. Die „Rennleitung“ machte darum auch kein Bohai. Vielmehr machte sie dieses Mal ihrem Namen alle Ehre und führte den nicht allzu großen Tross zeitweise. Zum Beispiel in den Rheinufertunnel. Ich wollte […]

Weiterlesen Politisch Rad gefahren

Nichtfahren war keine Option

Nach einer heftigen Woche, aus der ich fast mit viereckigen Augen heraus gegangen wäre vor lauter in Videokonferenzen Glotzen, musste ich Menschen um mich haben. Real, meine ich. Critical Mass Köln. War die nicht heute? Letzter Freitag im Monat, klar. Aber gehört hatte ich nix, auch nicht aus meiner Blase…. Ein paar Anfragen: ey, hast […]

Weiterlesen Nichtfahren war keine Option

Sooooo schön war’s

bei der 80. Ausgabe der Critical Mass Düren. 50 Leute waren gekommen, von jung bis alt, um fast 25 Kilometer durch die Stadt und ihre Stadtteile zu fahren. Es war ein Wiedersehen mit vielen guten alten Freundinnen und Freunden. Wunderschön! Zahlen, Daten, Fakten (und Bilder): (bitte im Album ganz runter scrollen)

Weiterlesen Sooooo schön war’s

Eindrücke

von der Fahrt nach Wuppertal zur CM und zurück. Für mich neu: Der Weg von der Leverkusener Brücke unter ihr selbst hindurch in Richtung Wupper, Rheindorf und Hitdorf ist wieder befahrbar. Dadurch kommt man zu dem Anblick der entstehenden neuen Leverkusener Brücke (siehe Titelbild) und vor allem auch der (alten) Brücke über die Wupper. Hier […]

Weiterlesen Eindrücke