Sooooo schön war’s

bei der 80. Ausgabe der Critical Mass Düren. 50 Leute waren gekommen, von jung bis alt, um fast 25 Kilometer durch die Stadt und ihre Stadtteile zu fahren. Es war ein Wiedersehen mit vielen guten alten Freundinnen und Freunden. Wunderschön! Zahlen, Daten, Fakten (und Bilder): (bitte im Album ganz runter scrollen)

Weiterlesen Sooooo schön war’s

Eindrücke

von der Fahrt nach Wuppertal zur CM und zurück. Für mich neu: Der Weg von der Leverkusener Brücke unter ihr selbst hindurch in Richtung Wupper, Rheindorf und Hitdorf ist wieder befahrbar. Dadurch kommt man zu dem Anblick der entstehenden neuen Leverkusener Brücke (siehe Titelbild) und vor allem auch der (alten) Brücke über die Wupper. Hier […]

Weiterlesen Eindrücke

Trike Gang rockt #cmwpt

Okay, da kommt man nichts ahnend zur Kluse…. Das Erste, was mir auffiel, ohne Quatsch, waren die beiden Ladies auf ihren wahnsinns-irren Trikes. Also, äh, so richtig trikemäßig, mit Rückspiegel, Fähnchen (doppelt) und allem Zipp und Zapp. Ich halt mal hin und wanze mich ran, keine Ahnung, ob mein schlichter Skorpion wohl Gnade vor ihren […]

Weiterlesen Trike Gang rockt #cmwpt

Erinnerung: Eine Liebeserklärung

Seit März 2013 bin ich leidenschaftlicher Critical Mass Teilnehmer. Irgendwann im Laufe des Jahres lernte ich dann in Köln Leute wie Kirsten Haberer, Rainer Frohnhoff, Frank ter Feld, natürlich Christoph Grothe und vor allem auch meinen Freund Micha kennen, die mir auf die Frage: „Wo kommt Ihr denn her?“ antworteten: „Aus Wuppertal!“ (okay, im Fall […]

Weiterlesen Erinnerung: Eine Liebeserklärung

Politisch Radfahren

Critical Mass ist politisches Radfahren. Es ist pures Radfahren in einer Gruppe (formal rechtlich „Verband“ genannt) auf den Wegen, die „normalerweise“ für Autos vorbehalten sind. Oder, die von einer „autogerechten“ Politik dem Auto geschenkt und gewidmet und damit allen anderen Verkehrsteilnehmer*innen weggenommen wurden. Die werden seither mit allerlei Vorschriften und blauen Schildern auf (in der […]

Weiterlesen Politisch Radfahren

Überall geht es wieder los

Menschen holen sich bei Critical Mass Fahrten die Straßen zurück. Ich fahre am Freitag hoffentlich mit dein paar Buddies um 16:15 Uhr vom Friedrich-Ebert-Platz in Horrem nach Köln auf den Rudolfplatz in der Hoffnung, dass dort mehr als 15 Menschen im Namen des Radfahrens zusammen kommen. Denn dann gilt: #wearetraffic, #regainthestreets, #reclaimthestreets,

Weiterlesen Überall geht es wieder los