GPS Stammtisch am Dienstag

Klingt nerdig, ist es aber gar nicht. Da wird zwar gefachsimpelt, aber so, dass alle etwas davon haben. Denn ob Karte oder Navi, Navi oder Handy, Garmin oder Komoot: das werden sich schon viele von Euch gefragt haben, wenn sie etwas weiter fahren wollen und die Strecke nicht genau kennen. Also, wer Antworten braucht, gerne […]

Weiterlesen GPS Stammtisch am Dienstag

Und monatlich grüßt der Monatsabschluss

Optisch schwacher Juli. Zum ersten Mal dreistellig dieses Jahr. Allerdings fiel Radfahren im ersten Drittel des Monats krankheitsbedingt aus. Dafür also gar nicht so schlecht. Ich hab auch langsam wieder angefangen, schließlich ist das bei der Corona-Variante, die mich erwischt hatte, geboten. Deswegen bin ich bei der kumulierten Kilometerleistung in etwa auf dem Level von […]

Weiterlesen Und monatlich grüßt der Monatsabschluss

Rennrad fahren nach Corona

Na ja, ok, kann man so interpretieren. Vielleicht ist auch göttlicher Beistand aus der Wegekapelle in Sinsteden nicht so schlecht dafür. Falls er vorhanden war, hat er auch gewirkt, denn meine erste Rennrad Fahrt nach meiner Corona Infektion war vollkommen unauffällig. Es war meine norwestliche Hausrunde über Niederaußem, Gill, Sinsteden, dann an den Kraftwerken Neurath […]

Weiterlesen Rennrad fahren nach Corona

Das Angenehme mit dem Nützlichen…..

Bekanntlich sammele ich ja Wassertürme. Da kam mir die Fahrt #VOMDOMZUMTURM natürlich gerade recht. Denn fast überall, vor allem natürlich in Frankreich, waren Wassertürme zu sehen. Darunter auch dieser prächtige, große, weiße Wasserturm. Leider habe ich nur die beiden in diesem Beitrag Abgebildeten auf Bild gebannt, dazu auch noch mit meiner Videokamera und damit ohne […]

Weiterlesen Das Angenehme mit dem Nützlichen…..

Essen, essen essen

Über Trinken auf der Tour #VOMDOMZUMTURM habe ich ja schon geschrieben. Ich muss zugeben, dass ich da am meisten von den Vorbereitungen von Wolfgang profitiert habe. Was ich bisher nämlich nie gemacht hatte bei solchen 24 Stunden Fahrten: dauernd essen. Das muss man aber, wenn man seinen Energiehaushalt einigermaßen im Griff behalten will. Vorbereitet hatten […]

Weiterlesen Essen, essen essen

Grenzenlos

Durch vier Länder führte uns #VOMDOMZUMTURM. Die Grenzübertritte haben wir festgehalten. Dabei waren es gar keine Grenzübertritte, denn zwischen Deutschland, den Niederlanden, Belgien und Frankreich gibt es ja gar keine Grenzen mehr. Nur noch Zeichen, an denen man erkennen kann, dass dort einmal eine Grenze war. Hier der Grenzübergang von Deutschland in die Niederlande, bei […]

Weiterlesen Grenzenlos

Und monatlich grüßt der Monatsabschluss – Juni 2022

Viel Licht, ein wenig Schatten im Juni 2022. Licht natürlich vor allem durch #VOMDOMZUMTURM. Schatten durch insgesamt über eine Woche ohne Rad, leider unvermeidlich. Immerhin zweitbester Juni ever und einer der Top 10 Monate überhaupt. Liegt natürlich daran, dass ich wieder einmal einen „500er“ eingelegt habe mit der Fahrt vom Kölner Dom zum Eiffelturm über […]

Weiterlesen Und monatlich grüßt der Monatsabschluss – Juni 2022

Wasser

Natürlich hatten wir unsere Fahrt #VOMDOMZUMTURM akribisch geplant. Wieder einmal möchte ich hier ausdrücklich Wolfgang erwähnen, der tolle Planungsgrundlagen für uns geschaffen hatte. So war uns auch von vorneherein klar, dass Wasser ein besonders kritischer Faktor sein würde. Flüssigkeitszufuhr ist unerlässlich. No way out. Wir wussten, dass wir auf dem Weg nach Paris jeder mindestens […]

Weiterlesen Wasser

Ohne Rad nicht ganz ohne Rad

Tatsächlich ist Radfahren nicht mein einziger Sport (wenn es das denn überhaupt ist). Relativ regelmäßig mache ich auch ein wenig Muskeltraining, in der Regel bei mir im Keller an dieser Maschine: Das hat eine Reihe von Gründen, sagen wir hier einmal, dass der wichtigste ist, den Oberkörper, der ja beim Radfahren nicht gerade besonders trainiert […]

Weiterlesen Ohne Rad nicht ganz ohne Rad